Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132475

Freshmilk kreiert freitag.de

(lifePR) (Berlin, ) Die Wochenzeitung "der Freitag" erscheint am 5. Februar 2009 erstmals in neuer Aufmachung. Die Berliner Crossmedia-Agentur Freshmilk Entertainment GmbH hat den dazugehörigen Onlineauftritt konzipiert und umgesetzt. Di

Freshmilk kreiert die Online-Plattform der Wochenzeitung "der Freitag" für Verleger Jacob Augstein.

"der Freitag" steht für kritischen Qualitätsjournalismus, der zum Dialog, aber auch zu kontroversem Austausch aufruft. Als integrierte Medienmarke die Print und Online eng mit einander verzahnt musste Freshmilk sowohl ein komplexes Redaktionssystem mit neuartige Community-Featuren verbinden. Verleger Jakob Augstein wollte eine integrierte Zeitungsmarke entwickeln die Online und Print wirklich gleichberechtigt vereint. Die Redakteure des Freitags sitzen im übertragenen Sinn mit den Lesern in einem Kreis. Es wird erzählt und zugehört - auf beiden Seiten. Die Beiträge der User von Freitag.de werden vollständig in das publizistische Angebot integriert.

Freshmilk ist es gelungen, die beiden Medienkanäle Zeitung und Internet innovativ miteinander zu verbinden. Leser können zu Publizisten werden und nicht nur online Beiträge schreiben, sondern mit ihren Artikeln auch in der Printausgabe der Wochenzeitung erscheinen. Ab 5. Februar sind unter www.freitag.de neben aktuellen Nachrichten und umfangreichen Hintergrundreportagen aus den Bereichen Politik und Kultur zu finden. Im Ressort Alltag werden interessante Persönlichkeiten porträtiert, namhafte Journalisten kommen in Kolumnen zu Wort.

Kreiert und umgesetzt wird "www.freitag.de" von Freshmilk Entertainment GmbH. Das Berliner Medienunternehmen wurde mehrfach national und international für seine OnlineTV- und Printformate ausgezeichnet. Freshmilk gilt als WebTV-Spezialist der ersten Stunde. Neben eigenen Formaten und Channels wurden bereits Web-Konzepte für namhafte Unternehmen wie Nokia, Bayer Schering, den Mobilfunkanbieter Hutchison 3G oder den Holtzbrinck Verlag entwickelt. Freshmilk realisiert für die Berliner Musikmesse Popkomm, die Leipziger Automobil International (AMI) oder die Games Convention (GC) in Leipzig den zukunftsweisenden Bereich Online-Messe-Fernsehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer