Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549765

"Bauernhoftag" am 21.08. im Freizeitpark Lochmühle

(lifePR) (Wehrheim, ) Als Höhepunkt des Jahresmottos "Bauernhofjahr" veranstaltet der Freizeitpark Lochmühle am 21.08.2015 auf dem Parkgelände einen Aktionstag für Kinder.

Ab 11 Uhr können die Parkbesucher erntefrisches Rapsöl eigenhändig mit einer Rapspresse herstellen und um 15 Uhr können kleine Töpfe mit Kressesaat bepflanzt werden. Die Ergebnisse aus beiden Aktionen können mit nach Hause genommen werden.

Mit Öffnung des Parks startet eine "Traktoren-Rallye" auf dem ca. 16 ha großen Gelände. Die Besucher müssen dazu zwanzig, auf dem Parkgelände verteilte, Traktoren suchen und auf einem bebilderten Plan verzeichnen.

Bei einem der Traktoren handelt es sich um einen original Porsche-Traktor. Der erste Traktor in der Lochmühle war ein 20-PS-Lanz Bulldog. Er ist im 1972 eingerichteten Landwirtschaftsmuseum in der Parkmitte zu finden. Alle Exponate dürfen bespielt und beklettert werden.

Ziel des Aktionstages, der mit Unterstützung der landwirtschaftlichen Behörden des Hochtaunuskreises und des Ministeriums stattfindet, ist es Kindern die Werte und Hintergründe der landwirtschaftlichen Arbeit näher zu bringen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Magie mit einer Prise Glitter und Glamour - elfenhafte Weihnachts- und knallbonbongute Silvesterarrangements

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar ist ein Ort, der Träume Wirklichkeit werden lässt. Wer einmal hier war, weiß um den Zauber, der den beliebten Hotel-, Business-...

Oktopus Adventskalender : „ Nacharmen“ unmöglich !

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Kennt nicht jeder Jemanden, der zu ungeduldig ist, in der Adventszeit täglich nur ein Türchen seines Kalenders zu öffnen, und stattdessen immer...

Disclaimer