Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65225

Coaching in Berlin bekommt ein Gesicht

Lange war es still um das Thema Coaching

(lifePR) (Berlin, ) Seit den letzten 5 Jahren allerdings steigt das Interesse an Coaching wieder. Als Methodik erschließt es sich Handlungsfelder sowohl im Arbeitskontext als auch im Privatleben.

Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Ansätzen, in denen es um die Entwicklung von Wahrnehmungsund Handlungsmustern geht, richtet sich Coaching nicht nur auf die Nach-Sorge aus, um verschüttete Kompetenzen zu reaktivieren, sondern fokussiert sich darüber hinaus in seinem lösungsorientierten Ansatz auf bisher ungenutzte Potenziale.

So schafft es Coaching, wie fast keine andere Methodik den zeitaktuellen Bedarf vieler Menschen zu befriedigen. Einen Bedarf, Menschen nicht nur darin zu unterstützen, ehemalige oder bestehende Ressourcen zu fördern, sondern Potenziale aufzudecken, die es ermöglichen, über sich hinauszuwachsen.

Waren München, Köln, Stuttgart, Frankfurt und vor allem Hamburg in den letzten Jahren produktive Zentren der Coachingentwicklung, so gab es in Berlin wenige Aktivitäten. Dieses wandelt sich aber nun.

Ab 01. Januar 2008 gibt es z.B. das erste Regionalforum des dvct (Deutscher Verband für Coaching & Training e.V.) in Berlin. Mitte 2007 wurde hierfür durch Stefan Missal, Geschäftsführer der FreiRaum- Beratung, der Grundstein gelegt und mittlerweilen konnte das 3. Forumstreffen in Berlin moderiert werden.

Stefan Missal: "Berlin ist die Hauptstadt. Hier sitzt die Politik, viele wirtschaftliche Verbände und im wahrsten Sinne, sind wir Berliner mitten im Fokus des Interesses der Weltöffentlichkeit. Somit sind wir hier in Berlin prädestiniert, unseren Beitrag für Coaching und Training zu leisten. Es wäre Verschwendung, diese Ressource nicht zu nutzen.".

Die FreiRaum-Beratung (www.freiraum-beratung.de) konzentriert sich als Full-Service in der Personalentwicklung somit sowohl auf die erfolgreiche Umsetzung ihrer betreuten Projekte als auch auf die Öffentlichkeitsarbeit.

So war Stefan Missal auch der erste, der bei XING / ehm. der openBC eine Gruppe für die Themen Prävention und Gesundheitsförderung ins Leben rief. Heute zählt die Gruppe "Public Health" mit ihren Foren von der "Betrieblichen Gesundheitsförderung" über "Coaching & Gesundheit" bis zur "Gesundheitspolitik" mehr als 1.200 Mitglieder.

Natürlich wird sich die Freiraum-Beratung und mit ihr der dvct auch auf dem ersten Trainer Kongress in Berlin nächstes Jahr engagieren.

Das Coaching von Einzelpersonen und Gruppen nimmt heute einen immer größeren Anteil in der Personalentwicklung, aber auch als Dienstleistung für Privatpersonen ein.

Wenn der Trend anhält, dann wird Coaching zu einem der wichtigsten Ansätze, um den Bedarf an Entwicklungsmöglichkeiten zu befriedigen. Hierfür muss die Entwicklung der eigenen Position fortgeführt werden, damit sich die Zielgruppe ein klares Bild vom Gegenüber machen kann.

Gerne steht Ihnen die FreiRaum-Beratung für Fragen zur Verfügung: "Dies ist für uns nicht nur ein Service, sondern eine Selbstverständlichkeit im Miteinander. (Doreen Malich MBA)".

FreiRaum-Beratung

Die FreiRaum-Beratung ist in der strategischen Personalentwicklung unter der Leitung von Stefan Missal ein Full-Service-Dienstleister. Wir bieten Diagnostik, Coaching, Supervision und Seminare / Workshops zu allen Themen der betrieblichen Wertschöpfung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Große Konkurrenz erfordert gezielte Marketingaktivitäten – beste Qualifikationen als Fachwirt für Marketing (IHK)

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Um seine Produkte und Leistungen zu vermarkten ist gutes Marketing gefragt. Die steigende Markttransparenz, Austauschbarkeit von Produkten, gesättigte...

Realisierung von Projekten ohne Hilfe von Sponsoring kaum mehr möglich

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Kaum eine Veranstaltung, kaum ein Projekt funktioniert heute ohne die Unterstützung eines finanzkräftigen oder erfahrenen Sponsors. Sponsoring...

Diskussion bei Fackel- und Kerzenschein: Kongressfachverband degefest veranstaltet 1. degefest-CampFire im Hotel Camp Reinsehlen in Schneverdingen

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Die Auftaktveranstaltung der neuen Veranstaltungsreihe „degefest-CampFire“ gewährte am 02.12.2016 einen Einblick in das Leitthema „ServiceQualität“....

Disclaimer