Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65707

Faszination Eishockey: Eiskalt und fair in die neue Saison

(lifePR) (Freiberg, ) Unter dem Motto "Eiskalt und Fair" startet das Freiberger Brauhaus zum Start der neuen Eishockeysaison bei den lokalen Radiosendern Radio Lausitz, Radio Dresden und Radio Zwickau die Bewerbung, die Vor- und Nachberichterstattung aller sächsischen Eishockey-Heimspiele.

In der letzten Spielsaison gelang den Dresdner Eislöwen der hart erkämpfte Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga, während die Lausitzer Füchse am grünen Tisch den Klassenerhalt schafften und die Eispiraten Crimmitschau den Aufstieg in die DEL verpassten. So messen in der Spielsaison 2008/2009 wieder alle drei sächsischen Vereine ihre Kräfte untereinander und mit dem Rest der Liga.

Die Fans dürfen sich auf spannende und stimmungsvolle Derbys freuen. Und jetzt das Allerbeste - genießen Sie eiskalt und fair alle Spiele der 2. Eishockeybundesliga bei einem herb frischen Freiberger Premium Pils.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sachsenring-Grand-Prix-Botschafter Jonas Folger als "Special Guest" der SRM zur Leipziger Motorradmesse

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Letztes Wochenende hat die "SACHSENKRAD", die Motorradmesse in Dresden die Messe-Saison für die SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH,...

Sporttrainer müssen Sozialabgaben leisten

, Sport, ARAG SE

Wer nicht über seine eigene Arbeitszeit bestimmen kann, geht laut Definition des Sozialgesetzbuches Teil IV einer abhängigen Beschäftigung nach....

BMW M4 GT4 meistert ersten Härtetest - Sorg Rennsport feiert doppelten Klassensieg bei den 24h Dubai

, Sport, BMW AG

Kundensport: BMW M4 GT4 spult in Dubai knapp 3.000 Testkilometer unter Rennbedingungen ab. 24h Dubai: Volle BMW Power mit elf Rennwagen beim...

Disclaimer