Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68552

Strategiewechsel bei FlexStrom: Zahlreiche neue Tarifideen

(lifePR) (Berlin, ) Der konzernunabhängige Energieversorger FlexStrom bietet künftig eine Vielzahl neuer Tarife. War das Unternehmen bisher für Prepaid-Tarife bekannt, so folgt nun eine Vielzahl von Regional- und Monatstarifen. Mit der Tarifoffensive bereitet sich FlexStrom schon jetzt auf ein intensives Endjahresgeschäft vor.

"Alle, die günstigen Strom wollen, finden bei FlexStrom den passenden Tarif", sagt Geschäftsführer Robert Mundt. Ob bequeme Jahreszahlung oder herkömmlicher Monatstarif. Ob mit einem speziellen Umweltbonus oder als Jahrelang-günstig-Tarif. Ob mit gesicherter Preisgarantie oder ohne. Bei dem konzernunabhängigen Versorger haben die Kunden künftig eine besonders große Auswahl.

Angesichts steigender Energiepreise rechnet FlexStrom mit einem heißen Herbst: Ein Großteil der Haushalte bezieht den Strom noch immer vom regionalen Versorger und zahlt damit deutlich mehr als nötig. Verbraucherschützer und Politiker empfehlen den Stromkunden daher, zu einem alternativen oder günstigen Energieversorger zu wechseln.

So zahlt eine Familie in Mainz zahlt bei 4000 Kilowattstunden Jahresverbrauch beispielsweise rund 225 Euro weniger im Jahr, wenn sie vom Entega- Grundversorgungstarif zum günstigsten Prepaid-Tarif von FlexStrom wechselt. Weiteres Beispiel: Ein Zwei-Personen-Haushalt in Leipzig spart mit dem umweltschonenden Tarif FlexStrom-Effizienz für 2000 Kilowattstunden-Jahresverbrauch rund 150 Euro gegenüber dem Basistarif der Leipziger Stadtwerke.

Angesichts dieser Preisunterschiede rechnen Experten mit einem deutlich steigenden Wechselinteresse der Stromkunden. "Bis Jahresende wird sich der Markt noch deutlich verändern", so FlexStrom-Geschäftsführer Robert Mundt.

FlexStrom AG

Die konzernunabhängige FlexStrom Aktiengesellschaft wurde 2003 als Familienunternehmen gegründet und ist heute einer der wichtigsten unabhängigen Energieversorger in Deutschland. Bekannt geworden ist FlexStrom vor allem mit Prepaid-Angeboten, mittlerweile hat sich der Stromanbieter mit zahlreichen innovativen Tarifmodellen etabliert.

Die FlexStrom Unternehmensgruppe bietet mit FlexGas auch bundesweit attraktive Gastarife an. Umweltbewussten Verbrauchern bietet die FlexStrom Unternehmensgruppe sowohl Ökostrom als auch klimaneutrales Erdgas. Als konzernunabhängiger Energieversorger ist es FlexStrom und FlexGas besonders wichtig, für seine Kunden Energie möglichst günstig auf dem Markt einzukaufen.

FlexStrom ist vielfach für günstige Stromtarife und besonders kundenfreundlichen Service sowie eine solide Bonität ausgezeichnet worden: Stromtipp 05/2011: „Günstiger Strompreis“; Creditreform 02/2012 und 01/2011: Bonitätszertifikat „CrefoZert“; Hoppenstedt CreditCheck 01/2011: „Top-Rating“ für Kreditwürdigkeit; Deutsche Gesellschaft für Qualität und der forum! Marktforschung: „Deutschlands Kundenchampions 2010“; Handelsblatt-Stromstudie 03/2010: „Bester Stromtarif“, Euro Nr.02/2010: „Günstigster Stromanbieter 2010“, Focus-Money 04/2010: „Günstigster Stromanbieter“, n-tv März 2009: „Top-Preis“ im Vergleich „Bester Stromanbieter 2009“, Euro Nr. 01/2009: „Gesamtsieger im Strompreisvergleich“, Findhouse-Stromstudie 2008: „Gesamtnote sehr gut“, Servicestudie 2008 von Tarifvergleich und Guter Rat: „Preis: Sehr gut - Service: Gut“, Handelsblatt & Universität St. Gallen: „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister 2008 – Sonderpreis Energieversorger“, Emporio-Verbrauchermagazin April 2008: „Preis-Leistungs-Sieger“, TÜV Thüringen von 2006 bis 2009: „zertifizierte Preisgarantie für Privatkunden“



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Verbraucher müssen sich auf Titel verlassen dürfen

, Verbraucher & Recht, Rechtsanwälte Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft

Verbraucher haben Anspruch auf richtige Informationen bei der Auswahl eines Dienstleisters und müssen sich nach dem Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb...

Mallorca-Bild: Kein Schadensersatz für Helene Fischer

, Verbraucher & Recht, Rechtsanwälte Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft

Ein Leben in der Öffentlichkeit hat seinen Preis. Diese Erkenntnis musste Schlagestar Helene Fischer wieder einmal machen. Sie war in einem Lokal...

Weihnachtseinkäufe: Was Sie jetzt zu Gepäckbussen wissen sollten

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke? Nein? Dann wird es aber Zeit! Vom gemütlichen vorweihnachtlichen Einkaufsbummel kann allerdings schon...

Disclaimer