Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157083

Sommersemester gestartet - FH Wedel begrüßt Erstsemestler

(lifePR) (Wedel, ) An der Fachhochschule Wedel (FH Wedel) starten die Studierenden heute in ihren ersten Vorlesungstag des Sommersemesters 2010. 50 Studierende beginnen in diesem Semester ihr Studium an der FH Wedel.

"Im Namen aller Professoren und Mitarbeiter heiße ich Sie an Ihrem ersten Tag herzlich an der FH Wedel willkommen.", begrüßte Hochschulleiter Prof. Dr. Eike Harms die Erstsemestler. 36 der 50 Studienanfänger beginnen ein Bachelor-Studium, die übrigen 14 starten in ein Master-Studium.

Der Studienbeginn im Sommersemester ist an der FH Wedel bei drei der sechs Studiengänge möglich: Informatik, Technische Informatik und Wirtschaftsinformatik. Diese Studiengänge beginnen sowohl zum Sommer- als auch zum Wintersemester. Die Studiengänge BWL, Medieninformatik und Wirtschaftsingenieurwesen hingegen beginnen nur zum Wintersemester. Traditionell wählt lediglich ein Sechstel der Studienanfänger den April als Starttermin für Ihr Studium. Die Mehrzahl beginnt zum Wintersemester.

Bei der feierlichen Begrüßung im Audimax der FH Wedel nutze Harms die Gelegenheit, die Geschichte der FH Wedel kurz zu umreißen: "In diesen Gebäuden findet sich nicht nur die FH Wedel, sondern auch die Berufsfachschule PTL Wedel. Mein Großvater gründete 1948 in Lübeck die Physikalisch Technische Lehranstalt, die sich dann 1969 am neuen wedeler Standort in die FH und die PTL Wedel teilte."

Bereits am vergangenen Freitag konnten sich die neu eingeschriebenen Studierenden ein eigenes Bild von der FH Wedel machen. Beim gemeinsamen Rundgang konnten die Studienanfänger einen Blick in die Hörsäle, Rechenzentren, Labore, die Bibliothek und den Studiobereich im Medientechnik-Gebäude werfen. Bei Kaffee und Kuchen in der Cafeteria fand ein erster Austausch mit den Kommilitonen, Dozenten und Assistenten statt.

"Das wichtigste ist, dass Sie neugierig und engagiert sind, das sind zwei essentielle Eigenschaften.", betonte Harms und gab den Erstsemestlern gleichzeitig den Tipp mit auf den Weg, sich direkt am Anfang des Studiums mit den Kommilitonen auszutauschen und Lerngruppen zu bilden.

Denn neben dem Spaß am Studium sei natürlich der erfolgreiche Abschluss und der Start ins Berufsleben das Ziel Nummer eins. Mit der Wahl der FH Wedel liegen die Studienanfänger dafür genau richtig, wie unabhängige Rankings Jahr für Jahr zeigen. Etwa beim Hochschul-Ranking vom CHE (Centrum für Hochschulentwicklung) und Die Zeit belegt die FH Wedel regelmäßig Spitzenplätze.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

12. Dezember, 18 Uhr: "Die EU-Fischerei im Lichte von Blue Growth - eine juristische Betrachtung"

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Mit dem Vortrag „Die EU-Fischerei im Lichte von Blue Growth - eine juristische Betrachtung“ setzt die Hochschule Bremen am Montag, dem 12. Dezember...

Prof. Clemens Bonnen neuer Vorsitzender des Fachbereichstages Architektur

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Der Fachbereichstag Architektur hat auf seiner Plenumssitzung im November in Köln Prof. Dipl.-Ing. Clemens Bonnen zum neuen Vorsitzenden gewählt....

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Disclaimer