Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 543733

Kreditnehmer und ihre Kinder - der bundesweite Vergleich

(lifePR) (Hamburg, ) Deutschland weist derzeit die niedrigste Geburtenrate der Welt auf. Wie viele Kinder hat der typische Kreditnehmer? Und wo leben die kinderreichsten Familien? Das Finanzvergleichsportal FINANZCHECK.de hat diese Fragen zum Anlass genommen, Kreditnehmer hinsichtlich ihres Familienstandes unter die Lupe zu nehmen.


Die überwiegende Mehrzahl der Kreditnehmer ist kinderlos, Spitzenreiter ist dabei das bevölkerungsreichste Bundesland: Nordrhein-Westfalen. Kreditnehmer ohne Kinder tendieren insbesondere zur Umschuldung von Krediten.

Wenn Kreditnehmer Kinder haben, dann sind sie meistens Eltern von einem Kind. Den ersten Rang nimmt hier Brandenburg ein. Gleichzeitig haben in Brandenburg verhältnismäßig viele Kreditnehmer vier Kinder. Auch sie nutzen die aktuell niedrigen Zinssätze vorrangig, um alte Kredite umzuschulden.

Hamburg ist das Bundesland, in dem Kreditnehmer im bundesweiten Vergleich am häufigsten Eltern von zwei Kindern sind. Sie suchen überwiegend eine Finanzierung für einen Gebrauchtwagen.

Die kinderreichsten Kreditnehmer stammen aus Hessen und Niedersachsen. Hier gibt es die häufigsten Großfamilien der Kreditnehmer mit vier oder mehr Kindern. Einen Kredit nehmen sie vor allem auf, um Gebrauchtwagen oder Renovierungen zu finanzieren. Sie finanzieren vor allem Gebrauchtwagen oder Renovierungen.


Über FINANZCHECK.de
FINANZCHECK.de ist das führende Finanzvergleichsportal in Deutschland. Wir verstehen uns als Technologieunternehmen mit unabhängiger Beratungskompetenz wenn es um die Unterstützung bei der Suche nach der optimalen Finanzierung privater Konsumentenwünsche geht. Der Beratungsprozess von FINANZCHECK.de ist unabhängig, unverbindlich und kostenlos.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer