Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151576

"RheinLyrik" gewinnt bei "Träumen unter Bäumen"

Preis für Mainzer Innenarchitekten

(lifePR) (Mainz, ) Mit dem Projekt "RheinLyrik" hat ein Team von Innenarchitektur-Studenten der FH Mainz den 2. Preis bei dem vom Landesbeirat Holz Rheinland-Pfalz e.V. ausgeschriebenen Wettbewerb "Träumen unter Bäumen" gewonnen. Ziel des Wettbewerbs war die Entwicklung innovativer, eigenständiger Outdoor-Möbel, die sich von traditionellen Sitzmöbeln abheben und einen Wiedererkennungswert für die Premium-Wanderwege Rheinsteig und Rheinburgenweg im oberen Mittelrheintal schaffen.

Das Team Daniela Rhino, Katharina Woll, Max Pfeifer und Valentin Sender von der FH Mainz entwickelte ein ganzes Ensemble von archaischen Sitz- und Liegemöbeln, das vielfältig kombinierbar ist. Grundlage des Entwurfs waren massive, quadratisch abgerichtete Eichenstämme, in die ortsspezifische Zitate bekannter Lyriker integriert wurden. Unterschiedlich eingearbeitete Mulden und Öffnungen erlauben völlig neue Sitzpositionen und Sinneserfahrung entlang der Wanderwege.

Der Wettbewerb war im vergangenen Semester an allen rheinland-pfälzischen Gestaltungs- und Achitekturhochschulen ausgelobt worden. Die Auszeichnung ist beachtlich, denn bei den Preisträgern handelt es sich um Studierende des 1. Bachelor-Semesters im Studiengang Innenarchitektur, die ihr erstes Studienprojekt bei dem Wettbewerb einreichten. Das Projekt wurde betreut von Prof. Bernd Benninghoff, Prof. KlausTeltenkötter und Prof.Iris Fäth.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis Ressourceneffizienz

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Ausgezeichnet wurden herausragende Strategien und Maßnahmen von Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die zu einer Minimierung...

7. Dezember, 13 Uhr: "Wohnen in Bremer Nachbarschaften"

, Bauen & Wohnen, Hochschule Bremen

Am Mittwoch, dem 7. Dezember 2016, setzt unter dem Titel „BACKGROUND 16/17: Wohnen + X“ die Hochschule Bremen die öffentliche Mittags-Vorlesungsreihe...

Der FLiB auf der BAU 2017: Leckagesuche am Messestand live erleben

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Ob Neubau oder Sanierung: Die heutigen Anforderungen an Energieeffizienz lassen sich nur mit einer lückenlosen, dauerhaft dichten Gebäudehülle...

Disclaimer