Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131669

Neuer Masterstudiengang "Financial Management" stellt sich vor Informationsveranstaltungen am 18.11.2009 und 16.12.2009

(lifePR) (Ingolstadt, ) Im Sommersemester 2010 startet an der Hochschule für angewandte Wissenschaften FH Ingolstadt der neue Verbund-Masterstudiengang "Financial Management". Das duale Studienangebot richtet sich an Bachelorabsolventen mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund, die parallel zu einem Einstieg ins Berufsleben die nächste akademische Qualifizierungsstufe erreichen wollen.

Inhaltlich fokussiert sich der Master auf die Themengebiete Finance, Controlling und Accounting. Ein vierwöchiger Auslandsaufenthalt macht das viersemestrige Programm zusätzlich attraktiv. Das Studium ist fallstudien- und projektorientiert und ermöglicht durch virtuelle Lernelemente und Blockveranstaltungen eine zeitlich und räumlich flexible Studienorganisation. Die Vorteile für die künftigen Studenten dieses in Bayern einzigartigen Studiengangs sind vor allem die hohe Praxisorientierung, die internationale Ausrichtung des Programms und nicht zuletzt die Möglichkeit sich an der Hochschule weiterzuentwickeln ohne dabei Zeit für Berufserfahrung zu verlieren.

Die Hochschule Ingolstadt lädt alle Interessenten herzlich ein, sich an den Informationsabenden am 18.11.2009 und 16.12.2009 jeweils um 18.00 Uhr in Raum E001 ein genaueres Bild vom Verbundmaster "Financial Management" zu machen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer