Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157413

Orientierungshilfe bei der Studienwahl

Fachhochschul-Informations-Tag am 11. Mai an der FH Bingen

(lifePR) (Bingen, ) Viele junge Leute stehen vor ihrer Studienentscheidung. Die Einschätzung der eigenen Fähigkeiten und Neigungen, die Ziele, die Wahl der richtigen Hochschule und die Entscheidung für einen zukunftssicheren Studiengang sind entscheidend für den Erfolg in Studium und Karriere. Umfassende Beratung für Studieninteressierte und alle, die nach einem ersten Hochschulabschluss an Weiterqualifizierung denken, bietet die technisch-naturwissenschaftlich ausgerichtete Fachhochschule Bingen unter dem Motto FIT@Bingen am Fachhochschul-Informations-Tag Dienstag, den 11. Mai, auf dem FH Campus in Bingen-Büdesheim. Von 13 bis 17 Uhr informiert die Hochschule über die Studiengänge und Zulassungsvoraussetzungen. Professoren geben Orientierungshilfe zur Studienfachwahl, laden zu Schnuppervorlesungen ein und veranschaulichen ihre Wissenschaftsfelder in Laborvorführungen. Parallel informiert das Akademische Auslandsamt zu internationalen Hochschulkooperationen und den Möglichkeiten eines Studiums oder Praktikums im Ausland. Das Angebot umfasst die Bachelorstudiengänge Agrarwirtschaft, Bioinformatik, Biotechnik, Elektrotechnik, Energie- und Prozesstechnik, Informatik, Maschinenbau, Prozesstechnik (berufs- und ausbildungsintegrierend), Umweltschutz, Wirtschaftsingenieurwesen und die Masterstudiengänge Energie-, Gebäude- und Umweltmanagement, Elektrotechnik, Informationssysteme, Landwirtschaft und Umwelt sowie Mechatronik- und Automobilsysteme.

"Absolventen der MINT-Studiengänge (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) haben die höchste Erwerbstätigenquote, liegen bei den Einkommen auf vordern Rängen und sind auch in Zukunft gefragt", wirbt der Vizepräsident für Studium und Lehre der FH, Professor Dr. Dieter Kilsch, für das praxisnahe Studienangebot in Bingen. Eine Studie des Centrums für Hochschulentwicklung und der Fachkräftebedarf der deutschen Wirtschaft in Ingenieurdisziplinen zeige, welche Chancen in einem Studium gerade in den MINT-Fächern liege. Zu der Veranstaltung sind alle willkommen, die einen Eindruck vom Studium und der modernen Ausstattung an der FH Bingen gewinnen wollen, insbesondere auch Eltern und Lehrkräfte.

Weitere Informationen unter www.fh-bingen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer