Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60116

Alle wollen auf filminformer.de

Das deutsche Filmportal filminformer schwimmt auf einer wahren Erfolgswelle

(lifePR) (Frankfurt/Main, ) Der Sommer gilt in Deutschland allgemein nicht gerade als die stärkste Zeit für Kinos. Umso erstaunlicher ist das explosionsartig gestiegene Interesse am deutschen Filmportal filminformer.de in den letzten drei Monaten.

Bereits im Mai verzeichnete filminformer gute Besucherzahlen und Seitenklicks. Doch im Juni verdoppelte sich plötzlich das Leserinteresse. Gerade die deutschen Starttermine 5.6.; 12.6.; 19.6. und 26.6. bescherten dem Filmportal einen Besucheransturm von teilweise über 2.000 Besuchern pro Donnerstag. Der durchschnittliche Gast besucht 4 Seiten auf filminformer.de.

Das Team des unabhängigen Filmportals hatte sich bereits über das stark gestiegene Informationsbedürfnis seiner Leser und Freunde gefreut, als Ende Juli die neuen Statistiken auf den Redaktionstisch flatterten. Auch im Juli setzte sich der Trend fort und die Steigerungsrate bei den Besuchern und Seitenbesuchen lag wiederum bei mehr als 100%. In diesem Zeitraum war der Unterschied zwischen den Startdonnerstagen und dem Rest der Woche aber nicht mehr so eklatant. Die Besucherströme haben sich auf breiter Front nivelliert, ob gleich die Donnerstage auch im Juli noch überproportional gut besucht sind.

Die ersten Besucherzahlen des Monats August sehen den Trend nicht nur ungebremst, sondern zeigen weiteres Steigerungspotential. Bereits in den ersten sieben Tage des August wurden mehr Seitenklicks auf filminformer.de gezählt, als im gesamten Monat Juni.

Die Redaktion sieht sich in ihrem Konzept durch das starke Interesse der Filmfreunde an dem Filmportal bestärkt. Zusätzlich zu den unabhängigen Filmkritiken und News bietet filminformer Filmfans auch Verlosungen zu Kinofilmen an und direkte Verbindungen zu den Kino-Homepages in vielen Regionen und allen Ballungsgebieten Deutschlands.

expert PR & HWM Communications GmbH

filminformer ist das unabhängige deutsche Filmportal. Seit 2006 informiert filminformer mit News aus der Filmbranche, aktuellen Filmkritiken, Interviews und Artikeln über aktuelle Filmstarts. Zum weiteren Serviceangebote von filminformer.de gehören Links zu deutschen Kino-Programmseiten und anderen interesanten Filmportalen sowie Informationen über Kritikerpreise u.a.

filminformer.de ist ein Projekt von GCP - Grass Consulting Presseservice in Frankfurt/Main. GCP ist Dienstleister im Bereich Content, Redaktion, PR und Event. Redaktionell betreut GCP diverse Stadtmagazine und Online-Portale.

Kontakt:
filminformer @ GCP
Gutleutstr. 100
D-60329 Frankfurt/M.
Tel. 069-23 04 04
Fax 069-25 20 10
Mail Redaktion@filminformer.de
http://www.filminformer.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Heinz Holliger im Gespräch - Heinz Holliger in Concert

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Fächerübergreifende und praxisorientierte Kooperationen liegen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sehr am Herzen. Dabei spielt...

Spektakulär: Sting, José Carreras und Zucchero bei Glorias Schlossfestspielen

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Große Namen, ein farbiges Programm, ein Touch „Society“ und die unvergleichliche Atmosphäre sind auch 2017 Markenzeichen des fürstlichen Musikevents...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Disclaimer