Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67573

Verkürzte graue Tage: Herbstferien sind da

Unterhaltungsmöglichkeiten für Fahrt in einen zweiten Sommer

(lifePR) (Hamburg, ) In NRW sind Herbstferien. Koffer und Taschen sind verstaut, jeder schnallt sich an, auf geht's. Doch kaum sind die ersten Minuten der Fahrt vorbei, ertönt es vom Rücksitz: "Sind wir bald da? Mir ist langweilig!". Die verregnete Fahrt in einen zweiten Sommer wird schnell zur Zerreißprobe für den Familienfrieden. Nun versprechen zahlreiche elektronische Unterhaltungsmöglichkeiten Abhilfe. "Unbestrittener Klassiker unter diesen Möglichkeiten sind die tragbaren Videospielkonsolen", verrät Malte Schiphorst, Geschäftsführer des Online-Preisvergleichers eVendi.de. "Ob Game Boy Advance, Nintendo DS oder PlayStation Portable: Wenn eine dieser Konsolen mit an Bord ist, kommt so schnell keine Langeweile auf."

Die kleinen Unruhegeister lassen sich auch mit einem tragbaren DVD-Player besänftigen. Während sich Papa und Mama auf die Straße konzentrieren, schauen sich die Jüngsten derweil ihren Lieblingsfilm an. Es muss jedoch nicht immer nur ein Video sein. Auch Fernsehen ist dank der neuen DVB-T-Technik während der Fahrt möglich. Das so genannte Überall-Fernsehen lässt sich entweder ganz einfach über einen Stick im Laptop empfangen oder über eine Empfangsbox mit Antenne, die im Auto eingebaut wird. Es müssen allerdings zusätzlich Monitore eingebaut werden, zum Beispiel in die Rückenlehne der Vordersitze. Doch dann steht dem grenzenlosen Fernsehvergnügen nichts mehr im Wege.

Ohne großen Aufwand und vor allem praktisch für unterwegs sind hingegen MP3-Player. Mit ihnen lassen sich neben Audiodateien auch Video-, Bild- und Textdateien abspielen. Bei einer Festplattenkapazität von bis zu 60 GB können die Sprösslinge stundenlang Musik hören. Dabei sollten Eltern allerdings unbedingt darauf achten, dass die lieben Kleinen ihre Kopfhörer nicht zu Hause vergessen. Denn wenn andernfalls vom Rücksitz die aktuellsten Hits dröhnen oder Bibi Blocksberg lautstark ihre Abenteuer besteht, ist es mit der erhofften Ruhe - zumindest für die Erwachsenen - schnell vorbei.

Die elektronischen Unterhaltungsmöglichkeiten für den Nachwuchs sind durchaus vielfältig. Dabei schlagen Spielkonsole, DVD-Player und Co. nicht unbedingt mit hohen Anschaffungskosten zu Buche. Der Preisvergleicher eVendi.de bietet zahlreiche Sparmöglichkeiten. So wird die Urlaubskasse geschont und der Familienfrieden bleibt auch während der Fahrt in den Urlaub bestehen. Nähere Informationen unter www.evendi.de/news.

eVendi GmbH & Co. KG

Wie zahlreiche Auszeichnungen und Testsiege bestätigen, gehört eVendi.de zu den führenden Preisvergleichern in Deutschland. Zuletzt ging eVendi.de im August 2005 als eindeutiger Gewinner aus dem Vergleichstest der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hervor – mit einer durchschnittlichen Ersparnis von 21,6 Prozent gegenüber den unverbindlichen Preisempfehlungen (UVP) der Hersteller. Einige weitere Testerfolge:
- Sieg mit deutlichem Vorsprung beim Vergleichstest des Internet Magazins
- Testbester im Test der Sendung Quintessenz (WDR 2 und WDR Markt)
- Zertifikat "Sehr gut" beim Test des Computermagazins PC Welt
- Zweimal Testsieg in der Zeitschrift Tomorrow
Neben einem realen Preisvergleich mit übersichtlichen Preis-Charts und Diagrammen zur Preisentwicklung ermöglicht eVendi.de auch eine umfassende Produktgegenüberstellung: Die unternehmenseigene und in Echtzeit gepflegte Produktdatenbank garantiert mit detaillierten Informationen zu Produkteigenschaften, Lieferzeiten und Garantiebedingungen für einen transparenten Vergleich der jeweils gebotenen Features und Leistungen. Alle Preise werden von den registrierten Händlern übermittelt und fortlaufend aktualisiert sowie von eVendi.de systematisch auf Plausibilität überprüft. Pro Jahr wird ein Handelsvolumen von rund 45 Millionen Euro über die Online-Plattform generiert. Zum Service-Portfolio von eVendi.de gehört auch der mobile Preisvergleich auf Basis moderner Technologien wie GPRS und W-LAN sowie per Telefon über den Auskunftsdienst 11880. Mit eVendi-ToGo ist der Preisvergleich auch mit jedem JAVA-fähigen Handy möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachten im Kreis einer Familie: Gastfamilien für geflüchtete Studierende gesucht

, Familie & Kind, Experiment e.V.

Die gemeinnützige Austauschorganisatio­n Experiment e.V. vermittelt seit über 50 Jahren in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt internationale...

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht?

, Familie & Kind, GET Global Education Tumulka GmbH

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht? Eine Sprachreise ist eine tolle Idee, die unter dem Weihnachtsbaum gut ankommt! Ein Geschenk,...

386.750 Kinder freuen sich über „Weihnachten im Schuhkarton®“

, Familie & Kind, Geschenke der Hoffnung e. V.

Pünktlich zum Nikolaustag steht die vorläufige Gesamtzahl der Kinder fest, die dieses Jahr durch die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“...

Disclaimer