Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 545860

Deutschlands größter Freizeitpark feiert 40. Geburtstag

Happy Birthday Europa-Park

(lifePR) (Rust, ) Am 12. Juli 1975 hat der mittlerweile größte Freizeitpark Deutschlands erstmals seine Tore geöffnet. Seit diesem Tag ist der Europa-Park kontinuierlich gewachsen und heute begeistern über 100 Attraktionen und preisgekrönte Shows die Besucher. In der vergangenen Saison wurde zum ersten Mal die 5-Millionen-Besucher-Marke geknackt. Zahlreiche Auszeichnungen belegen diese außergewöhnliche Erfolgsgeschichte, die in 2015 um ein weiteres Kapitel erweitert wird. Denn in diesem Jahr feiert der Europa-Park am 11. und 12. Juli seinen 40. Geburtstag - ein Großevent mit vielen Überraschungen wartet auf die Besucher:

Garantierter Achterbahnspaß bis Mitternacht inklusive beeindruckendem Feuerwerk, der Europa-Park JUNIOR CLUB - eine neue Online Spiel- und Lernplattform - startet, das erste Casual Game "Das geheimnisvolle Labyrinth von Schloss Balthasar" von MackMedia erscheint, die interaktive Wasserattraktion "Whale Adventures - Northern Lights" öffnet nach aufwändiger Neuinszenierung wieder und Euromaus und Euromausi bekommen einen Vornamen.

Der Europa-Park wird 40 Jahre! Dieses Jubiläum wird mit einer spektakulären Geburtstagsparty gefeiert, die am 11. Juli mit dem Sommernachtsfest startet. Auf vielen Bühnen steht Live-Musik auf dem Programm, die Achterbahnen locken mit rasanten Fahrten und ein gigantisches Feuerwerk richtet die Blicke zum Himmel - und das alles bis 24 Uhr! Besonderes Highlight sind 350 Ballon-Stelen, die von prominenten Paten aus zahlreichen europäischen Ländern zu einer Lichternacht verwandelt werden.

Am Sonntag, 12. Juli, beginnt der eigentliche Geburtstag mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10.30 Uhr im Innenhof des Hotels Colosseo. Im Anschluss führt eine große Oldtimerparade durch die Straßen des Parks. Wer sich anschließend stärken und zugleich etwas Gutes tun möchte, kann um 12 Uhr zum Anschnitt der gigantischen Geburtstagstorte auf die Aktionsfläche kommen. Die Erlöse kommen den beiden ehrenamtlichen Fördervereinen "Santa Isabel e.V." und "einfach helfen e.V." zugute. Zur gleichen Zeit beginnt die große Kindergeburtstagsparty mit der Eröffnung des Europa-Park JUNIOR CLUB - einer einzigartigen Spiel- und Lernplattform im Internet. Der JUNIOR CLUB bietet spannende Spiele, kniffelige Quizfragen, Puzzles und vor allem jede Menge Spaß mit lehrreichem Hintergrundwissen. Gemeinsam mit Euromausi und Euromaus erleben die Kinder als virtuelle Einwohner des Europa-Park JUNIOR CLUB tolle Abenteuer in den Themenwelten Europas.

Für Groß und Klein geht der digitale Spaß weiter: mit dem Casual Game "Das geheimnisvolle Labyrinth von Schloss Balthasar" erscheint am 12. Juli das erste Puzzle-Adventure von MackMedia auf dem Gaming-Markt. Das strategische Abenteuerspiel um die Euromaus und ihre Freunde richtet sich an alle Altersgruppen und ist nach der erfolgreichen Umsetzung der zwei 4D-Filme "Das Geheimnis von Schloss Balthasar" und "Das Zeitkarussell" der nächste große Wurf im Media-Angebot des weltweit größten saisonalen Freizeitparks. Das Spiel ist für PC und Mac sowie Smartphones mit iOS, Android oder WindowsPhone erhältlich.

Ab sofort können sich die Besucher auch auf einen runderneuerten Wasserspaß für die ganze Familie freuen. Das interaktive Wasser-Spektakel "Whale Adventures - Nothern Lights" präsentiert sich im Isländischen Themenbereich mit einem neuen Eingang und zwei völlig neugestalteten Indoorbereichen. Die achtköpfige Besatzung erlebt auf ihrer Schifffahrt zahlreiche nordische Highlights wie wasserspeiende Geysire, spritzige Robben und prächtige Farbenspiele in der Felsgrotte. Zudem kann weiter mit Spritzkanonen auf Jagd gegangen werden. Die Crew wird dabei auf völlig neue Art und Weise Teil der Attraktion "Whale Adventures - Northern Lights".

"Mit diesen Highlights möchten wir, die gesamte Familie Mack, zusammen mit unseren Freunden eine einzigartige Saison feiern. Außerdem möchten wir uns damit für die jahrelange Treue und gemeinsame Zeit rechtherzlich bei unseren Besuchern bedanken. Wir freuen uns schon auf die nächsten Jahre mit ihnen", sagt Europa-Park Inhaber Roland Mack.

Bereits seit Saisonbeginn sorgt das größte mobile digitale 360-Grad Kino der Welt für magische Momente. Der Traumzeit-Dome verzaubert die Zuschauer und nimmt sie mit auf eine faszinierende Reise durch "Beautiful Europe". Elf Projektoren in HD-Qualität sowie eine mächtige Soundkulisse bieten ein Filmerlebnis, das den Alltag vergessen und ein entspannendes Urlaubsfeeling entstehen lässt. Das Magic Cinema 4D entführt seine Zuschauer zum 40. Geburtstag des Europa-Park in ein weiteres Leinwandabenteuer von der Euromaus und ihren Freunden. "Das Zeitkarussell" ist die zweite, eigene 4D-Produktion von MackMedia und ab dem 12. Juli erfährt die Euromaus und Euromausi in dem Film wie ihr Vorname ist. Auch die tägliche Parade mit neuen Wagen und über 100 Künstlern, der neugestaltete, 75 Meter hohe Euro-Tower oder die vier 55 Meter langen Express-Förderbänder vom Parkplatz bis zum Haupteingang machen den Aufenthalt im Europa-Park in seiner Jubiläumssaison zum 40. Geburtstag bequemer, aufregender und unvergesslicher.

Für die Sommernachtsparty bietet der Europa-Park ab 17 Uhr ein Mondschein-Ticket zum Preis von 38,50 Euro für Erwachsene und 33 Euro für Kinder (4-11 Jahre) an. Weitere Informationen auch unter www.europapark.de.
Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2015 bis zum 08. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison). Infoline: 07822/ 77 66 88. Weitere Informationen auch unter www.europapark.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer