Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130967

Internationale Oldenburger Pferdetage 2009

Tradition mal anders ? Kilmerstuten im VIP-Bereich

(lifePR) (Emstek, ) Der Ehrengastbereich der Internationalen Oldenburger Pferdetage wartet am Freitag und Samstag mit Besonderheiten auf, die in der Region traditionell verankert sind. So stand am Freitag das Kilmerstutenessen hoch im Kurs. Das Hefeteigbrot Kilmerstuten wurde einst bei besonderen Anlässen wie einer Geburt durch die Nachbarschaft getragen. So wie einst Nachbarn, Verwandte und Freunde jungen Eltern unter die Arme gegriffen haben, soll das Brot ein Zeichen der Anerkennung für die Hilfe vieler Beteiligter sein? Ein hübsche Geste auch für den Ehrengastbereich.

Ein ganz traditionelles Gericht bestimmt den Samstag im VIP-Bereich: Grünkohl mit Pinkel, verbreitet in Nordwestdeutschland und einfach ein Klassiker im Oldenburger Land. Ein nahrhaftes Gericht, das im Winter besonders beliebt ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer