Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60002

HMI 2.0: Neu strukturiert, neu positioniert, neue Karrieremöglichkeiten

HMI: Restrukturierungsprozess für noch mehr Erfolg

(lifePR) (Hamburg, ) "Wir führen zu Vermögen" ist der Leitspruch der "neuen HMI". Die HMI - Vertriebsorganisation der Hamburg Mannheimer - hat ihr klassisches Erfolgsmodell weiterentwickelt, um den veränderten Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. So wurde der Vertriebsansatz, sowie insbesondere die Ausbildung und Aufstiegsmöglichkeiten bei der HMI grundlegend überarbeitet. Mit diesen Veränderungen nutzt die HMI ihr Potenzial optimal. Die Kombination aus Innovation und Erfahrung der HMI bietet Karrierechancen für erfahrene Berater genauso wie für junge Berufseinsteiger.

Die Aufstiegschancen im Job sind bei der HMI einzigartig. Echtes Können ist bei der HMI gefragt - und nur der Könner kommt weiter. Ein neues Steuerungsgremium im Vertrieb sorgt hier für gleiche Chancen. "Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein" dieses Zitat von Philip Rosenthal zieht sich wie ein roter Faden durch den gesamten Veränderungsprozess der HMI. Aus ihrer über 30-jährigen Erfahrung weiß die HMI, wie wichtig es ist, sich kontinuierlich zu verbessern. Nicht nur wegen der sich ständig verändernden Gesetzgebung, oder den sich wandelnden Ansprüchen der Kunden. Auch im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter überzeugt die neue HMI. "Die Veränderungen ziehen sich durch das gesamte Unternehmen. Für die HMI zu arbeiten - etwas besseres kann einem überzeugten Vertriebsmitarbeiter nicht passieren", sagt ein Sprecher der HMI. "Wer seinen Job mit Begeisterung macht, bekommt bei der HMI erfahrungsgemäß die Chance auf eine außergewöhnliche Karriere."

Damit die neuen HMI-Mitarbeiter im Job nicht nur begeistert sind, sondern auch ihre Kompetenz steigern können, hat die HMI die "HMI Akademie" weiterentwickelt. Auch dort bewährt sich die Kombination aus Innovation und Erfahrung. Die neue Ausbildung für Führungskräfte "Führen durch Motivation" entspricht dem modernsten und aktuellsten Stand der Vertriebslehre. Die Ausbildung ist in Kooperation mit Professor Dr. Hugo Kehr von der Elite-Hochschule TU München entstanden. Weitere neue attraktive Bausteine wie Rekrutierungsseminare und Management-Programme runden die Neuausrichtung der HMI-Ausbildung ab.

Das in der neuen Ausbildung integrierte neue Geschäftsmodell der HMI ist beispielgebend, gerade weil der umfassende Beratungs- und Verkaufsansatz neue Perspektiven für die HMI-Unternehmer eröffnet und maßgeschneidert auf die Kundenbedürfnisse ist. Die einzigartige Unterstützung der HMI-Beratung ist der Finanzkompass. Er ist ein Instrument zur Bedarfsanalyse, um Kunden strukturiert, individuell und überzeugend anzusprechen. Sein Aufbau ist modular, damit die Kundenberatung individuell zusammengestellt werden kann.

ERGO Versicherungsgruppe AG

Die HMI agiert als Vertriebsorganisation der Hamburg Mannheimer insbesondere im Wachstumsmarkt der Altersvorsorge. Den HMI-Unternehmern stehen Top-Produkte zur Verfügung, die speziell für die Bedürfnisse des Marktes entwickelt wurden. Die HMI Geschäftsidee basiert auf einem bewährten Franchisesystem: Die Geschäftspartner der HMI arbeiten eigenverantwortlich mit einem Maximum an Flexibilität. Sie profitieren dabei vom innovativen HMI Vertriebssystem. Die Summe seiner Teile macht das HMI Netzwerk so stark: Als Teil der Hamburg-Mannheimer und der ERGO Versicherungsgruppe hat die HMI starke Partner an ihrer Seite. Mit der Entwicklung der "neuen HMI" hat die HMI beste Zukunfts- und Marktchancen und kann als vertriebliche Speerspitze der starken Hamburg-Mannheinmer "kaiserlich" im Wettbewerb und bei Kunden punkten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer