Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130165

ENTEGA warnt vor zweifelhaften Haustürgeschäften

(lifePR) (MAINZ, ) In den vergangenen Tagen haben sich beim Energiedienstleister ENTEGA vermehrt verunsicherte Kunden aus Mainz und Umland gemeldet, die von zweifelhaften Haustürgeschäften eines angeblichen ENTEGA-Partnerunternehmen berichteten.

ENTEGA teilt in diesem Zusammenhang mit, dass man keine Verträge an der Haustür anbietet und sich ENTEGA-Mitarbeiter stets ausweisen können. Zudem sind im Raum Mainz derzeit keine Partnerunternehmen beauftragt, im Namen von ENTEGA Strom- oder Gasverträge abzuschließen.

Bei Fragen können sich Kunden an die kostenfreie Servicenummer der Entega 0800 4 800 888 wenden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

LHR-Partner Arno Lampmann Co-Autor im Standardwerk zum Multimedia-Recht

, Verbraucher & Recht, Rechtsanwälte Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft

Der Aufbau des Handbuchs Multimedia-recht orientiert sich an den Fragestellungen und Abläufen zu Multimedia im Unternehmen. Diesmal als Mit-Autor...

Alle Jahre wieder - Hochsaison für Taschendiebe

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Gerade in der Vorweihnachtszeit ist es wichtig, sehr achtsam mit seinen Wertgegenständen umzugehen. Auf gut besuchten Weihnachtsmärkten und in...

Urteil zum Karfreitag in Bayern

, Verbraucher & Recht, VEBWK Service Center

Bayerns Innenminister Herrmann ist empört und denkt über geeignete Maßnahmen nach, den am Mittwoch erlassenen Beschluss des Bundesverfassungsger­ichts...

Disclaimer