Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 135671

ENTEGA und MAINZ 05: Die Klimaverteidiger - Energiedienstleister und Bundesligaverein gehen in neue Klimaschutzoffensive

(lifePR) (Darmstadt, ) Der Energieversorger ENTEGA aus Darmstadt und der Fußballbundesligist 1. FSV Mainz 05 untermauern ihr Engagement in punkto Klimaschutz mit einer neuen Aktion: Als "Klimaverteidiger" appellieren die beiden Partner an die Regierungschefs dieser Welt, anlässlich der anstehenden Verhandlungen im Rahmen der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen konkrete und wirksame Maßnahmen zum Schutz des Klimas zu ergreifen. Als weithin sichtbaren Beleg für ihren Einsatz stellen die 05er daher ihr letztes Heimspiel der Hinrunde am 13.12.2009 unter das Motto "Klimaverteidiger".

Mit dem "Klimaverteidiger" geben ENTEGA und Mainz 05 ihrem gemeinsamen Einsatz für einen aktiven Klimaschutz einen Namen. Der Energiedienstleister, der sich einer klimaneutralen Energieversorgung verschrieben hat, unterstützt die Mainzer auf dem Weg zum ersten CO2-neutralen Bundesligaverein.

Dafür ist bereits ein umfassender Energie-Check des Stadions und der Geschäftsstelle durch das Ökoinstitut Darmstadt erfolgt. Auf Basis dieses so genannten CO2-Fußabdrucks ergreift der Verein nun schrittweise konkrete Maßnahmen zur Vermeidung, Reduzierung und Kompensation seiner CO2-Emissionen. So ist beispielsweise der Umstieg von konventionellem Strom auf Ökostrom bereits erfolgt. Damit erspart der Verein der Erdatmosphäre jährlich rund 230 t CO2. Auch der Caterer des Vereins will einen Beitrag leisten und auf Ökostrom umstellen. Ab dem 1. Januar 2010 wird ein erfahrener Klimawart (Facility Manager) seinen Dienst beim 1. FSV Mainz 05 antreten. Er wird sich maßgeblich um die Lüftungsanalage des Vereins kümmern, die als ein wesentlicher Strom- und Wärmeverbraucher identifiziert wurde. Zudem hat sich erst am vergangen Montag der gesamte 05er-Profikader in einer "Taktikbesprechung Klimaschutz" zum Klimawandel informiert und Maßnahmen festgelegt, die jeder einzelne beitragen kann.

Die Klimaverteidiger - konsequentes Engagement auch auf dem Platz

Um ihr Engagement auch weithin sichtbar zu machen, gehen die 05er bei ihrem letzten Heimspiel in der Hinrunde am 13. Dezember 2009 noch einen Schritt weiter. Das Klimaschutzengagement wird zum Programm: der Verein stellt die Partie unter das Motto "Die Klimaverteidiger" - mit Sonderprogramm und zahlreichen Aktionen. Das soll die Fans und die breite Öffentlichkeit bewegen, z. B. durch den effizienten Umgang mit Energie oder der Wahl des Verkehrsmittels, einen eigenen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten und damit selbst Klimaverteidiger zu werden.

Mit gutem Vorbild voran

"Im Vorfeld der Klimakonferenz in Kopenhagen wird viel über Verantwortung gesprochen und diese auf viele Schultern verteilt. Doch um die Klimakrise aufzuhalten, muss jeder für sich bereit sein, Verantwortung wahrzunehmen und anzupacken", so Holger Mayer, der für ENTEGA zuständige Vorstand der HEAG Südhessische Energie AG (HSE). "Genau wie Mainz 05 tragen wir unseren Teil dazu bei - unabhängig davon, ob andere dies auch in diesem Umfang tun." Der Energiedienstleister baut u. a. sein gesamtes Geschäftsmodell konsequent nachhaltig um und engagiert sich gemeinsam mit dem Mutterkonzern für den Ausbau der regenerativen Energieerzeugung. In den nächsten fünf Jahren sollen hierzu über eine Milliarde Euro investiert werden, vor allem in Windkraft, aber auch in Biogas, Solaranlagen und Geothermie.

Vor dem Hintergrund dieses Engagements fordern das Unternehmen und der Verein die Regierungschefs der Nationen auf, die Verhandlungen in Kopenhagen über ein neues, globales Klimaabkommen konsequent zu führen und wirkungsvolle Entscheidungen zu vereinbaren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Freudensprünge bei ICECOOL

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Für ICECOOL läuft es dieser Tage reibungslos: Innerhalb weniger Monate hat das Pinguin-Schnipp-Spiel gleich sechs Ehrungen erhalten. Dass das...

Angebote für Krimifans, Kunst- und Musikliebhaber

, Freizeit & Hobby, Hochschule Bremen

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen bieten unter der Leitung von Prof. Dr. Renate...

FORT FUN Abenteuerland bietet ab sofort persönlichere Geschenk-Gutscheine an

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Personalisierbare Geschenke zu Geburtstagen oder Weihnachten sind ein Zeichen von Wertschätzung und verleihen Geschenken eine besondere Note....

Disclaimer