Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133781

ENTEGA bei bundesweitem Vergleich der Kundenfreundlichkeit von Gasanbietern auf Platz 1

(lifePR) (Darmstadt, ) In einer bundesweiten Studie von Check24 hat ENTEGA für ihren klimaneutralen Erdgastarif NATURbalance die Note "sehr gut" in den Kategorien Service und Vertragsbedingungen erhalten. Für das Internetportal steht ENTEGA bei der Kundenfreundlichkeit damit auf Platz eins der Vergleichstabelle. Check24 hatte die Leistungen preiswerter Erdgasanbieter verglichen.

Zur Spitzenplatzierung beigetragen haben laut Check 24 unter anderem die kostenlose Hotline, die hohe Qualität der Beratung sowie die kurze Mindestvertragslaufzeit von nur einem Monat, bei der die NATURbalance-Kunden flexibel bleiben.

"Dieses Ergebnis bestärkt uns auf unseren Weg, eine nachhaltige Energieversorgung für alle mit günstigen Preisen und hohem Kundenservice anzubieten", kommentiert Holger Mayer, für ENTEGA zuständiger Vorstand des Mutterkonzerns HEAG Südhessische Energie AG (HSE) die Studie.

Besonders zufrieden zeigt sich Mayer damit, dass ENTEGA mit einem klimaneutralen Produkt auch in einem Anbietervergleich die Nase vorn hat, in dem die Klimabilanz nicht eingerechnet wurde. "Unser klimaneutrales Produkt ist wettbewerbsfähig - auch im Vergleich mit konventionellen Angeboten. Das macht uns glücklich und stolz", so Mayer.

NATURbalance ist klimaneutrales Erdgas. Das klimaschädliche CO2, das bei der Förderung, dem Transport und der Verbrennung entsteht, wird durch Wiederaufforstung im kanadischen British Columbia kompensiert, ohne dass den Kunden zusätzliche Kosten entstehen.

Das Internetvergleichsportal Check24 untersuchte 60 Gastarife von 40 Versorgungsunternehmen auf Servicequalität, Vertragsbedingungen sowie Preise. Die Tester ermittelten zunächst die günstigsten Tarife in den zehn größten deutschen Städten bezogen auf Haushalte in unterschiedlichen Verbrauchsklassen. Die fünf günstigsten Tarife, darunter ENTEGA NATURbalance, wurden dann dem Service-Check unterzogen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachtsspende II der GGEW AG

, Energie & Umwelt, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

Die GGEW AG verzichtete auch 2016 wieder auf das Versenden von Weihnachtspräsenten. „Stattdessen unterstützen wir – neben der Kinder- und Jugendförderung...

Schmidt: "Den Gesprächsfaden nicht abreißen lassen"

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Anlässlich der Internationalen Grünen Woche hat Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt Vertreter der Initiative „Wir haben es satt“...

10. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundesminister Christian Schmidt lädt Sie herzlich zum 10. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in...

Disclaimer