Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549122

KKH Kaufmännische Krankenkasse und Eintracht Frankfurt bauen bestehende Partnerschaft aus

(lifePR) (Frankfurt, ) Die KKH Kaufmännische Krankenkasse und Eintracht Frankfurt bauen die bestehende Partnerschaft aus. Die KKH - seit der Saison 14/15 Partner des Vereins - wird ab der Saison 15/16 Premium-Partner der Frankfurter Eintracht. Die neue Vereinbarung umfasst neben umfassender Logopräsenz sowohl im TV-relevanten-Bereich als auch im Vereinsumfeld, eine aufmerksamkeitsstarke TV-Präsenz auf der neu geschaffenen TV-Drehbande in der 2. Bandenreihe bei Heimspielen von Eintracht Frankfurt. Darüber hinaus schaffen die Inhalte der Premium-Partnerschaft für die KKH diverse Kommunikationsmöglichkeiten durch Promotionaktionen an Heimspieltagen und umfassende digitalen Leistungen in allen neuen Medien des Vereins. Die Premium-Partnerschaft hat zunächst eine Laufzeit von 2 Jahren.

"Die Fußballbundesliga fesselt jedes Wochenende Millionen von Zuschauern. Für uns als leistungs- und servicestarke Krankenkasse ist dies ein ideales Umfeld, um unsere Versicherten auf die Bedeutung der Themen Bewegung und sportliche Aktivitäten aufmerksam zu machen. Mit Eintracht Frankfurt haben wir hier auch im Hinblick auf die Kommunikation einen innovativen Partner an unserer Seite", betont Ingo Kailuweit, Vorstandsvorsitzender der KKH.

Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender der Eintracht Frankfurt Fussball AG ergänzt: "Mit dem Ausbau der Partnerschaft mit der KKH ist es uns gelungen, einen weiteren Branchenführer als Premium-Partner zu gewinnen. Wir freuen uns, die Zusammenarbeit nun gemeinsam intensivieren zu können".

Vermittelt wurde der Ausbau der Partnerschaft durch SPORTFIVE. Thorsten Rittersberger, Senior Director im SPORTFIVE Team Eintracht Frankfurt: "Wir sind hoch erfreut, dass die KKH sich bereits nach einem Jahr entschieden hat die Partnerschaft auszubauen, dies unterstreicht die bisherige vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir sind voller Tatendrang, das interessante Leistungspaket, bestehend aus klassischer Bandenwerbung und innovativen digitalen Rechten, gemeinsam mit der KKH mit Leben zu füllen und dem Premium-Partner bei der Erreichung der eigenen Kommunikationsziele bestmöglich zu unterstützen."

Über die KKH:

Die KKH ist eine der größten bundesweiten gesetzlichen Krankenkassen mit 1,8 Millionen Versicherten. Sie gilt als Vorreiter für innovative Behandlungsmodelle in der gesetzlichen Krankenversicherung. Rund 4.000 Mitarbeiter bieten einen exzellenten Service, entwickeln zukunftsweisende Gesundheitsprogramme und unterstützen die Versicherten bei der Entwicklung gesundheitsfördernder Lebensstile. Das jährliche Haushaltsvolumen beträgt rund 5,3 Milliarden Euro. Hauptsitz der KKH ist Hannover.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen gegen HSC 2000 Coburg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HCE begrüßt am kommenden Samstag mit Coburg einen ganz besonderen Gast in der Arena Nürnberger Versicherung. Die handballbegeisterten Fans...

Terminverschiebung für den Deutschen Motorrad Grand Prix

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Wie die FIM Fédération Internationale de Motocyclisme und die Dorna Sports, internationaler Rechteinhaber der Motorrad-Weltmeisterschaft heute...

Nikolaus-Charity-Aktion von TOP12.de und dem FCK

, Sport, Printmania GmbH

Für das Zweitligaspiel der Roten Teufel gegen Erzgebirge Aue am 10. Dezember 2016 stellt der Hauptsponsor des 1. FC Kaiserslautern, TOP12.de,...

Disclaimer