Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 347517

Rekordbeteiligung zum Geburtstag

(lifePR) (Hannover, ) Der "Nachtlauf Hannover von SportScheck und BMW" auf Freitagabend in der City von Hannover steuert auch zu seinem 10. Geburtstag abermals auf eine neue Rekordbeteiligung zu. Über 8.000 Läuferinnen und Läufer werden das Kultrennen mitten durch die Innen- und die Altstadt erneut zu einem Laufspektakel des ganz besonderen Art und mit einem außergewöhnlichen Flair machen. Um 21 Uhr werden am Freitag mit Start und Ziel am Platz der Weltausstellung die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die 5-Kilometer an den Start gehen; um 22.15 Uhr erfolgt der Startschuss für die 10- Kilometer-Distanz. Schon zum Veranstaltungsauftakt um 20.15 Uhr wird der Nachwuchs beim bereits restlos ausgebuchten DAK-Kinderlauf über einen Kilometer auf die Strecke geschickt. Der Nachtlauf wird begleitet von Partystimmung und Sambaklängen an den Sehenswürdigkeiten der City wie Rathaus, dem Kröpcke, dem Landtag und dem Opernhaus vorbeiführen; die Veranstalter von eichels: Event erwarten wieder mehrere tausend Zuschauer. Nachmeldungen sind, soweit das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht ist, am Freitag bis 13 Uhr in der SportScheck Filiale der Karmarschstrasse möglich.

Alle weiteren Infos finden sich im Internet unter: http://www.nachtlauf-hannover.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BMW Motorsport absolviert viertägigen DTM Young Driver Test in Jerez de la Frontera

, Sport, BMW AG

Jerez de la Frontera (ES), 2. Dezember 2016. Im Rahmen des DTM Young Driver Tests in Jerez de la Frontera (ES) bot BMW Motorsport in dieser Woche...

"Ein Hocker für Golfer"

, Sport, ADVINOVA GmbH

Golf gilt als besonders gesunder Sport, aber für den Bewegungsapparat birgt er auch Gefahren. Besonders die Wirbelsäule ist beim Golfschwung...

Weltpremiere des BMW Art Car von John Baldessari auf der Art Basel in Miami Beach 2016

, Sport, BMW AG

Das BMW Art Car von John Baldessari feierte am 30. November, dem VIP Preview-Tag der diesjährigen Art Basel in Miami Beach, seine Weltpremiere....

Disclaimer