Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138334

FrüchteTraum Genuss-Offensive zur WM

(lifePR) (Leonberg, ) Mit vier leckeren neuen Ländersorten wird sich Ehrmann FrüchteTraum von Januar bis Juni in die Herzen der Fußball- und Quarkfans spielen.

Für Deutschland tritt Schwarzwälder Kirsch an, Italien wird durch Erdbeer Pannacotta vertreten, Spanien schickt die Sorte Spanische Orange ins Rennen und Südamerika sorgt mit Exotic für Akzente.

Das bedeutet, viermal locker-leichte Quarkcreme auf köstlich, erfrischender Frucht. Im attraktiven Fanbecher präsentiert, stellt sich so nur noch die Frage, wer gewinnt den Umsatzcup.

Die Aktion wird begleitet von einer Werbeoffensive mit dem Marco Polo Fußball-Führer Südafrika 2010 als Zugabe bei Multipack-Aktionen.


Steckbrief

Produkt: Ehrmann FrüchteTraum
Sorten: Schwarzwälder Kirsch, Exotic, Erdbeer Pannacotta, Spanische Orange
Verpackung: 125g-Becher
Einführung: Januar 2010
Segment: Fruchtquark
Konsistenz: cremig, locker aufgeschlagen
Platzierung: im Kühlregal bis max. + 8°C
LVP: 125g ca. 0,33€
Liefereinheiten: 16 Becher á 125g je Steige sortiert
Hersteller: EHRMANN AG OBERSCHÖNEGG IM ALLGÄU
Internet: www.ehrmann.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer