Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549618

12. Disney Prinzessin Tag

(lifePR) (Berlin, ) "Auch Du kannst eine Prinzessin sein!" Diesem Mädchentraum verschreibt sich das Disney Prinzessin Magazin von Egmont Ehapa Media jeden Monat.

Und einmal jährlich lässt Egmont Ehapa in Kooperation mit den Tanzschulen des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) diesen Traum auf ganz andere Art und Weise wahr werden.

Zum 12. Mal findet in diesem Jahr wieder der Disney Prinzessin Tag statt.

Mehr als 200 ADTV-Tanzschulen werden sich am 19. Und 20. September 2015 in festlich geschmückte Tanzsäle verwandeln, um etwa 20.000 kleinen Prinzessinnen und Prinzen einen unvergesslichen, märchenhaften Tag zu bereiten.

Mit dieser Veranstaltung, die auf eine Initiative von Egmont Ehapa Media, Marktführer im Bereich der Kinder- und Jugendzeitschriften zurückgeht, wird das ADTV Kindertanzkonzept unterstützt. Es dient der Förderung von Bewegung, Konzentration und Koordination. Mithilfe der bekannten und beliebten Disney Prinzessinnen Dornröschen, Schneewittchen, Cinderella, Rapunzel, Arielle und Belle wird den Kindern spielerisch der optimale Zugang zum Singen und Tanzen verschafft.

Der Disney Prinzessin Tag wird im Disney Prinzessin Magazin 10/2015 (EVT 18.08.) ausgelobt. Jedes Kind erhält beim Kauf des Magazins eine Freikarte für die Veranstaltung in seiner Nähe.

Das Disney Prinzessin Magazin hat sich mit seinen romantischen Geschichten über die beliebten Disney Prinzessinnen fest in der jungen Zielgruppe der 3- bis 9-jährigen Mädchen etabliert. Mit einer Reichweite von 247.000 Leserinnen ist der Magazin-Klassiker in Deutschland führend beim Thema "Prinzessinnen".

Egmont EHAPA Verlag GmbH

Egmont Ehapa Media ist eine 100%ige Tochter der skandinavischen Egmont Mediengruppe und in Deutschland Marktführer im Segment Kinder-, Comic-, Jugendzeitschriften sowie Herausgeber diverser Onlineportale und Apps. Langjährige Bekannte wie das "Micky Maus-Magazin", "Walt Disney Lustiges Taschenbuch", "Asterix", "Lucky Luke", "YPS" und "Wendy" gehören ebenso zum Portfolio wie "Disney Prinzessin", "Barbie", "Winnie Puuh", "Monster High", "Yakari", "Benjamin Blümchen", "Galileo genial", "SpongeBob", "Hello Kitty" oder "Die Eiskönigin".

Die Egmont-Gruppe verlegt Medien in mehr als 30 Ländern und ist im Besitz der dänischen Egmont Foundation. Diese gemeinnützige Stiftung widmet sich vorwiegend der Verbesserung sozialer und kultureller Lebensumstände von Kindern.

Die 1951 gegründete Egmont Ehapa Media GmbH ist eine 100%ige Tochter der skandinavischen Egmont Mediengruppe und in Deutschland Marktführer im Segment Kinder-, Comic-, Jugendzeitschriften sowie Herausgeber diverser Onlineportale und Apps.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Verdienstkreuze für Professoren der FH Lübeck

, Medien & Kommunikation, Fachhochschule Lübeck

Am 16.01.2016 wurden Prof. Dr. Hans-Dieter Reusch und Prof. M.S. Dipl.-Ing. Dr. rer. nat. h.c. (mult.) Rudolf Taurit von der Fachhochschule Lübeck...

Verabschiedung Prof. Dr. Litz, Vizepräsident

, Medien & Kommunikation, Fachhochschule Lübeck

Am Donnerstag, 19. Januar 2017, wird Prof. Dr. Joachim Litz, Vizepräsident der Fachhochschule Lübeck, offiziell in den Ruhestand verabschiedet....

Innovationen und regionale Produkte zum Jubiläum

, Medien & Kommunikation, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Vom 20. bis 29. Januar füllt sich die Brandenburg-Halle 21a anlässlich der Internationalen Grünen Woche 2017 wieder mit einer Vielzahl Brandenburger...

Disclaimer