Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159357

Energie für Duisburg

Stadtwerke Führung

(lifePR) (Duisburg, ) Strom, Gas, Wasser und Fernwärme - das sind die vier Kernkompetenzen der Stadtwerke Duisburg AG. Der Kraftwerksstandort Hochfeld der Stadtwerke Duisburg AG ist seit über 50 Jahren die Energiequelle Nr.1 in Duisburg. 250.000 Duisburger Haushalte werden von hier aus, gemeinsam mit dem Heizkraftwerk in Wanheim, mit Energie versorgt. Der Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung im Kraftwerk schont dabei noch die Umwelt.

Aus Sicherheitsgründen sind bei dieser Führung einige Hinweise zu beachten: Die Teilnehmer einer Führung dürfen in ihrer Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt sein. Aus sicherheitstechnischen Gründen können Besucher mit Rollstühlen und Rollatoren nicht an einer Führung teilnehmen. Personen mit Herzschrittmacher müssen dies vor der Führung bei der Anmeldung bekanntgeben. Diese Personen dürfen bei einer Führung mitgehen, werden aber durch einen anderen Eingang geführt. Im Kraftwerk können stellenweise sehr heiße Temperaturen (bis zu 60°C) herrschen. Festes Schuhwerk ist Voraussetzung, um über Gitterroste in den Betriebsanlagen laufen zu können. Dieses wiederum setzt eine gewisse Schwindelfreiheit voraus. Handys müssen ausgeschaltet werden. Mindestalter 9 Jahre.

Die Führung findet statt am 04. 05. 2010 um 09:00 Uhr und dauert etwa 4 Stunden. Kostenbeitrag 12 € pro Person.

Eine Voranmeldung beim RUHR.VISITORCENTER Duisburg ist notwendig!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Faust

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 28. Januar feiert Gounods Oper FAUST in der Regie von Karsten Wiegand Premiere im Staatstheater Darmstadt. Der alte Doktor Faust...

Lesung mit Katja Riemann

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Mit seinem Roman über die Geschichte der Philosophie begeisterte Jostein Gaarder Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Gaarder unternimmt...

Heinz Holliger im Gespräch - Heinz Holliger in Concert

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Fächerübergreifende und praxisorientierte Kooperationen liegen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sehr am Herzen. Dabei spielt...

Disclaimer