Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63467

Relaunch: Aus SesselWechsel wird Board Report

(lifePR) (Bad Homburg, ) Die Dr. Würtele Information GmbH mit Sitz in Bad Homburg relauncht ihre Printpublikation. Aus SesselWechsel wird Anfang September 2008 Board Report. Die Personalfachzeitschrift berichtet quartalsweise über Positionen, Entwicklungen und Hintergründe von Wirtschaftsgrößen im Top-Management und aus der zweiten Reihe, systematisch nach Branchen und Zuständigkeiten geordnet. Des Weiteren werden aktuelle Management- und HR-Themen aufgegriffen.

Mit dem Relaunch bietet die Redaktion neben den gewohnten Personalwechseln in erweiterten Rubriken noch mehr Informationen rund um das Thema HR. Das September-Heft beinhaltet unter anderem einen Bericht zu Vergütungen von Bereichs- und Abteilungsleitern sowie ein Interview zum Thema Forensic. Des Weiteren wurde der Managertyp des Chief Restructuring Officers unter die Lupe genommen.

Die Fachzeitschrift erscheint in den Monaten März, Juni, September sowie Dezember und kann über ein Abonnement bezogen werden. Die Zielgruppe sind unter anderem Personal- und Unternehmensberatungen, Entscheider im Human Resource Bereich, Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsräte, Personalleiter sowie Steuer-, Rechts- und Wirtschaftsberatungen.

Dr. Würtele Information GmbH

Die Dr. Würtele Information GmbH ist ein international tätiger Informationsdienstleister im Premium Segment. Sie ist tätig in der Bereitstellung und professionellen Verwertung von Personendaten und Profilen von Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer