Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132154

35 Jahre in der Bad Nauheimer Gastronomie

(lifePR) (Bad Nauheim, ) Reinhard Schmidbauer ist das Gesicht der gehobenen Bad Nauheimer Gastronomie. Der Restaurantleiter des Hotels Dolce Bad Nauheim feiert in diesem Jahr sein 35jähriges Dienstjubiläum. 1974 startete er im Alter von 20 Jahren in Hilberts Parkhotel als Chef de Rang. 54 Stunden in der Woche stellte er sich schon damals leidenschaftlich in den Dienst der Gäste des Tra­ditions­hauses, in dem 1958 bereits Elvis Presley residierte. Auch die saudische Königsfamilie schätzte das Domizil. Dieses musste aufgrund seiner Bausubstanz ab­gerissen werden. Daher wechselte Schmidbauer 1982 als Oberkellner in das neue erste Haus am Platz, ins Parkhotel. Dessen Manage­ment übernahm 2002 Dolce Hotels & Resorts und gestaltete das Anwesen am Kurhaus zum interna­tionalen Tagungs- und Kongressresort um. Mit seiner exponierten Lage und dem Jugendstil-Theater blieb das neue Dolce aber weiterhin auch Treffpunkt der Bad Nauheimer Gesellschaft. Die kennt und schätzt Reinhard Schmidbauer seit nunmehr über drei Jahrzehnten als passionierten Hotel-Menschen und Restaurantfachmann mit Leib und Seele. Den umfangreichen Erfahrungsschatz dieser langen Karriere gibt er heute gerne an den gastro­nomischen Nachwuchs weiter. Ehrenamtlich sitzt Schmidbauer als Vor­sitzen­der im Prüfungsauschuss der IHK für Auszu­bil­dende.

Dolce Hotels and Resorts

Im Dolce Bad Nauheim erleben Gäste passionierten Service, ent­span­nende Ruhe und lebendige Tra­dition. Die Vier Sterne plus Destination liegt vor den Toren von Frankfurt am Main, umgeben von Natur und intakter Jugendstil-Architektur. Durch die Nähe zur Finanz- und Kulturmetropole, zum drittgrößten europäischen Flughafen und sein geschichtsträchtiges Umfeld ist das Haus mit 159 Zimmern und Suiten für Geschäfts- wie auch Individualreisende attraktiv. Das Anwesen umfasst prächtige Gär­ten, historische Gebäude und ultra­moderne Ausstattung. Darüber hinaus bietet das Hotel und Tagungsresort seinen Gästen: Ein eigenes Jugendstil-Theater, ein Restaurant mit frischer regionaler und internationaler Küche, das 1.000 Quadratmeter große Dolce Spa mit Pool, finnischer Sauna, Dampfbad und Fitnessraum sowie Golfplätze und vielfältige Freizeit­an­gebote in unmittelbarer Nähe. Mit 27 Konferenz- und Meetingräumen auf über 2.750 m² zertifizierter Veran­staltungs­fläche, hauseigenen Konferenz­planern und technischen Mitarbeitern wird das Dolce Bad Nauheim Veranstaltungen aller Art gerecht. 2009 wurde das Hotel mit dem silbernen Green Star Award für ökologische Nachhaltigkeit der International Association of Conference Centers (IACC) ausgezeichnet. Weitere Informationen: www.dolce.com


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Berufliches Spektrum mit Ausbilderschein erweitern

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer seine Kompetenzen erweitern will, sollte sich durch den Ausbildereignungssch­ein die Berechtigung zum Ausbilden erwerben. In Deutschland...

Fachwirte (IHK) gesucht – beste berufliche Aussichten im Winter

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Die Palette an Fachwirten wächst stetig – immer mehr steigt die Nachfrage nach den Meistern ihres Fachs. Auch der Staat hat ein hohes Interesse...

FH Lübeck und Philipps-Universität Marburg verbessern die Welt digital

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) zeichnete am 5. Dezember herausragende digitale Projekte zur Integration mit dem Preis für...

Disclaimer