Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 542106

Preisträger des Deutschen Investor Relations Preises 2015 gekürt

(lifePR) (Frankfurt, ) Extel, die WirtschaftsWoche und der DIRK - Deutscher Investor Relations Verband freuen sich, die Preisträger des "Deutschen Investor Relations Preises 2015" bekannt zu geben. Mit diesem Preis wird alljährlich in neun Kategorien herausragende Investor Relations-Arbeit in Deutschland prämiert. Er wurde dieses Jahr zum 15. Mal vergeben. Die Gewinner wurden im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung während der 18. DIRK-Konferenz am 2. Juni 2015 gekürt und der Preis feierlich überreicht.

Die Preisträger der einzelnen Kategorien sind:

DAX30 / MDAX / SDAX
Deutsche Telekom AG /Hugo Boss AG/ GfK SE

TecDAX / Fixed Income IR / IR-Manager DAX30
Telefónica Deutschland/ E.ON SE / Stephan Eger Deutsche Telekom AG

IR-Manager MDAX / IR-Manager SDAX/ IR-Manager TecDAX
Dirk Voigtländer ProSiebenSat.1 Media AG /Ralf Dibbern alstria office REIT-AG /Victor García-Aranda Telefónica Deutschland

Über Extel:
Extel führt Marktstudien in ganz Europa durch, die alle drei Seiten der Investment-Community untersuchen und stellt ein umfassendes Angebot von Ranglisten, Markttrends und Einsichten in die aktuelle Stimmungslage zur Verfügung. Mit über 16.000 Teilnehmern ist Extel Europe die weltweit größte Studie ihrer Art. Der Kompetenzbereich, das Branding und die professionelle Integrität von Extel ist bei Maklergesellschaften, Vermögensverwaltern und Unternehmen weltweit gleichermaßen anerkannt.

Über die WirtschaftsWoche:
Die WirtschaftsWoche ist das große aktuelle, konsequent marktwirtschaftlich orientierte, weltoffene Wirtschaftsmagazin für Entscheider in Deutschland. An die 100 Redakteure, so viele wie bei keinem anderen Wirtschaftsmagazin, analysieren Woche für Woche die wesentlichen weltweiten Entwicklungen in Wirtschaft und Politik, auf den Finanzmärkten und im Management, in Technik und Wissenschaft. Die Redaktion stützt sich dabei auf Auslandsbüros in New York, Shanghai, São Paulo, Tokio, Brüssel, London, Paris und im Silicon Valley. Ergänzt wird die Berichterstattung durch das Online-Team von wiwo.de, das tagesaktuell Ereignisse präsentiert und analysiert.

DIRK - Deutscher Investor Relations Verband e.V.

Der DIRK - Deutscher Investor Relations Verband ist der größte europäische Fachverband für die Verbindung von Unternehmen und Kapitalmärkten. Wir geben Investor Relations (IR) eine Stimme und repräsentieren rund 85 % des börsengelisteten Kapitals in Deutschland. Als unabhängiger Kompetenzträger optimieren wir den Dialog zwischen Emittenten, Kapitalgebern sowie den relevanten Intermediären und setzen hierfür professionelle Qualitätsstandards. Unsere Mitglieder erhalten von uns fachliche Unterstützung und praxisnahes Wissen sowie Zugang zu Netzwerken und IR-Professionals aus aller Welt. Zugleich fördern wir den Berufsstand der Investor Relations und bieten umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in enger Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Forschung. Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.dirk.org

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Extraschutz ab sofort auch als Reparaturprodukt erhältlich

, Finanzen & Versicherungen, Einhaus-Gruppe GmbH

Extrapolice24 bietet seinen Vertriebspartnern ab sofort die Möglichkeit, den Extraschutz24 mit einem Reparaturservice anzubieten. „Es gibt nach...

Eigentümer haften unbegrenzt und auch ohne Verschulden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

In den Wintermonaten läuft die Heizung auf Hochtouren. Wer mit Öl heizt, trägt eine große Verantwortung. Schon ein Liter Heizöl kann eine Million...

Disclaimer