Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152725

DeutschlandCard baut auf neuen Partner: Bauunion 1905

Punkte sammeln auch bei Weiterempfehlungen

(lifePR) (München, ) Die DeutschlandCard erweitert ihr Portfolio mit einem Partner aus der Baubranche, der Bauunion 1905. Wird ein DeutschlandCard Teilnehmer stolzer Hausbesitzer mit der Bauunion 1905, sammelt er 100.000 Punkte. Die Leistungen gehen auch über die Fertigstellung des Hauses hinaus: Bei der Empfehlung eines Neukunden für den Bau eines modernen Massivhauses bedankt sich die Bauunion 1905 mit 50.000 Punkten. Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Bauherren weitere Möglichkeiten, zahlreiche DeutschlandCard Punkte zu sammeln.

"Wir begleiten unsere Teilnehmer bereits in vielen Lebensbereichen. Beim täglichen Einkauf, bei der Planung und Gestaltung des Urlaubs sowie beim Service rund ums Auto. Wir freuen uns sehr, dass unsere Teilnehmer nun auch bei wichtigen Entscheidungen im Leben wie dem Hausbau mit der DeutschlandCard Punkte sammeln können", sagt Markus Lessing, Vorsitzender der Geschäftsführung der DeutschlandCard GmbH. "Die Bauunion 1905 sieht sich in ihrem Konzept der ganzheitlichen Betreuung ihrer Kundschaft bestätigt, was sich in der hohen Zufriedenheit und der daraus resultierenden Weiterempfehlung zeigt. "Über 40 Prozent unserer neuen Bauherren kommen aufgrund einer Empfehlung aus dem Familien- und Bekanntenkreis zu uns. Um diesen hohen Vertrauensbeweis entsprechend zu würdigen, haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, unseren Bauherrenfamilien einen sinnvollen Mehrwert zu bieten. Diesen haben wir mit der DeutschlandCard gefunden und freuen uns, die Bauherren so auch über die Fertigstellung des Hauses hinaus weiter begleiten zu können", sagt Andreas Schurig, geschäftsführender Gesellschafter der Bauunion 1905.

Die DeutschlandCard ist im März 2008 gestartet und bietet mit ihren Partnern bereits mehr als 6,5 Millionen Teilnehmern die Möglichkeit, schnell Punkte zu sammeln und diese in wertvolle Sach- oder unvergessliche Erlebnisprämien einzutauschen. Außerdem können die Teilnehmer ihre Punkte an gemeinnützige Organisationen spenden oder bei den Partnern EDEKA, Marktkauf, L'TUR Shops, porta-Einrichtungshäuser sowie einigen gesund leben-Apotheken direkt an der Kasse beim Einkauf verrechnen.

Über Bauunion 1905

Die Bauunion 1905 ist ein modernes innovatives Traditionsunternehmen für den Bau von hochwertigen schlüsselfertigen Massivhäusern. Der Innovation und dem zukunftssicheren Bauen verpflichtet, setzt das Unternehmen Maßstäbe in der ganzheitlichen Betreuung der Bauherren und in der Bauausführung. Die Bauunion 1905 bietet als erster Massivhausanbieter eine dreidimensionale, virtuelle Bemusterung an - und lädt seine künftigen Eingeheimbesitzer in das neue Bauherrenkino ein. Farben, Materialien und Oberflächen werden dort erlebbar. Die Bauherren erleben weit vor dem ersten Spatenstich im Bauherrenkino virtuell dreidimensional und maßstabsgetreu ihr zukünftiges Zuhause. Es hilft den Bauherren bei der Verwirklichung Ihres ganz persönlichen Traumhauses und gibt dem Bauherren Sicherheit für seine gestalterischen und preislichen Entscheidungen. Das schafft Transparenz und Sicherheit. Für die Bauunion 1905 GmbH zählen teure Um- und Ausbauten der Bemusterungshallen der Vergangenheit an. Sie kann für ihre Bauherren die Bemusterung ständig erweitern, ist immer aktuell und bietet eine riesige Auswahl, die in echter räumlicher Anmutung erlebt werden kann. Vom klassischen Bungalow bis zur repräsentativen Stadtvilla. Stein auf Stein. Gehobener Standard für ökologische, sichere und stilvolle Familienhäuser made in Germany. 90 bis 150 Massivhäuser entstehen pro Jahr, alle mit einem festen Versprechen: Bauzeit und Preis garantiert die Bauunion 1905 GmbH unter dem Leitspruch "Gutes gewohnt." Weitere Informationen: www.bauunion1905.de

DeutschlandCard GmbH

Unter dem Motto "Für Dich, Deutschland. Deine Bonuskarte." sammeln bereits mehr als 6,5 Millionen Teilnehmer des Bonusprogramms DeutschlandCard Punkte in jeweils teilnehmenden Geschäften der Partnerunternehmen EDEKA und Marktkauf, Deutsche Bank AG, gesund leben-Apotheken, des Last-Minute-Spezialisten L'TUR, porta-Einrichtungshäuser, ABELE-Optik, Hertz Autovermietung, Grand City Hotels & Resorts, Vergölst Reifen- und Autoservice und Bauunion 1905, bei Regionalpartnern sowie bei mehr als 150 Online-Partnern. Die gesammelten Punkte können in wertvolle Sach- und Erlebnisprämien eingelöst oder an gemeinnützige Organisationen in Deutschland gespendet werden. Die DeutschlandCard GmbH, Betreiber des Multipartner-Bonusprogramms DeutschlandCard, ist ein Tochterunternehmen des internationalen Medien- und Kommunikationsdienstleisters arvato AG und hat die DeutschlandCard im März 2008 auf den Markt gebracht. Sitz der DeutschlandCard GmbH ist München. Weitere Informationen: www.deutschlandcard.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer