Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131723

Denken Frauen bei Wellness wirklich nur an sich selbst?

(lifePR) (Düsseldorf, ) Wellness ist im Wesentlichen ein purer Egotripp für Frauen, sagen Trendforscher. So stellte eine Umfrage unter Frauen fest, was es auf einem fiktiven Wellness-Planeten garantiert nicht geben dürfe: Männer. Wollen sich aber Frauen stattdessen im Beisein ihrer Geschlechtsgenossinnen verwöhnen und verwöhnen lassen? Nein. Denn Wellness ist im Wunschfall Ich-Zeit - ob in einem Hotel, Spa, bei der Kosmetikerin oder im Badezimmer zuhause.

Dagegen ist im Grunde auch nichts einzuwenden. Die Selbst-Verausgabung findet heute jederzeit und allerorten statt. Besonders Frauen, die Pflichten rund um Beruf und Familie bewältigen müssen, gehen häufig über die Grenzen der Dauerbelastbarkeit hinaus: körperlich, mental, emotional und zwischenmenschlich. Deshalb ist Wellness - wenn richtig umgesetzt - auch durchaus ein wirksames Widerstandsprogramm gegen den Alltagsstress. Man gönnt sich eine Auszeit, erfährt Zuwendung und Streicheleinheiten für Körper und Seele.Wer würde es einer Frau nicht gönnen, die nach tagtäglicher Plackerei irgendwann fordert: Jetzt bin ich auch mal dran?

Dieser Wunsch wird aber nur selten verwirklicht. Schuld daran sind die Gene und die entwicklungsgeschichtliche Prägung. Frauen, insbesondere mit Familienverantwortung, denken grundsätzlich erst an andere, zuletzt an sich selbst. Es sind daher viel seltener Frauen als Männer, die sich nach einem Herzinfarkt zur Genesung in eine Rehaklinik begeben. Warum ist es so? Mein Mann, meine Familie braucht mich, lautet in der Regel die Antwort.

Ein kanadisches Unternehmen, das ein Computerprogramm zur Ermittlung des persönlichen Wellness- Zustands entwickelte, gewann einen internationalen Marketing-Preis für den Erfolg dieses Programms -bei Hundebesitzern. Diese benutzten das Programm allerdings nicht für sich selbst, sondern für ihre Vierbeiner.Auch aus der Werbung erfahren wir "Ist die Katze gesund, freut sich der Mensch" Doch wer kümmert sich um das Wohl von Miezes Frauchen?

So ist es eine gute Sache, Wellness auch einmal zu verschenken, und zwar jenen, die es verdient haben, aber selbst die Initiative nicht aufbringen, sich hin und wieder etwas Gutes für das eigene gesundheitliche Wohlbefinden zu gönnen. Wellnessurlaub ist laut Statistik hinter Blumen das zweithäufigste Geschenk zum Muttertag.Auch zum Geburtstag oder für das Weihnachtsfest ist der Aufenthalt in einem guten Wellnesshotel ein Präsent, mit dem Mann nichts falsch machen kann.

Die Kooperation PREMIUM SELECTION Hotels, die Wellness-Spitzenleistung mit besonders persönlicher und individueller Betreuung verbindet, bietet einen exklusiven Geschenkgutschein-Service an. Die Gutscheine für Aufenthalte in einem der PREMIUM SELECTION Hotels sind edel gestaltet, von feinfühliger Hand signiert und stilvoll zu einem hochwertigen Unikat verpackt. Diese kleinen Details, die manch ein Mann nicht einmal wahrnimmt, zeigen einer Frau jedoch umso mehr: Mein Schatz, das bist Du mir wert. Die Wellnessgeschenke können über Internet bestellt werden: www.wellness-premiumselection.de

PREMIUM SELECTION ist eine im Juni 2009 gegründete Kooperation von Hotels, die für ihre herausragende Qualität mit der höchsten Anerkennung des Deutschen Wellness Verbandes, dem Premium-Zertifikat, ausgezeichnet worden sind."Persönlichkeit, die verbindet", so lautet die gemeinsame Philosophie in diesen ausschließlich familien- und inhabergeführten Hotels: Exzellenter Kundenservice sowie der Fokus auf das Persönliche, um dem Gast stets das individuell Beste für sein Wohlbefinden und seine Gesundheit zu bieten.

PREMIUM SELECTION (von Nord nach Süd):

Strandhotel Heringsdorf (Heringsdorf, Usedom)
Strandhotel Ostseeblick (Heringsdorf, Usedom)
Hotel Meerlust (Zingst Halbinsel Darß)
Hotel Bernstein (Sellin, Rügen)
Strandhotel Georgshöhe (Norderney)
Romantik Hotel Achterdiek (Juist)
BollAnt' s im Park (Bad Sobernheim, Nahetal)
Menschels Vitalresort (Bad Sobernheim, Nahetal)
Parkhotel Burgmühle (Fischen, Allgäu)
Boutique & Feelness Hotel Mürz (Bad Füssing)
Wellness Domizil Helvetia (Lindau, Bodensee)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dieses Jahr wird alles anders. Schönheit verschenken mit Komplimente-Garantie

, Beauty & Wellness, Good Feeling Products GmbH

Dieses Jahr wollen die Deutschen durchschnittlich 660,00 € für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Und somit beginnt wieder die Suche nach den richtigen...

Tipps für gesunde Bewegung im Winter

, Beauty & Wellness, Art of Beauty e. K.

Ja, im Winter ist es kalt draußen. Nein, es darf keine Ausrede sein zur Couch-Potato zu werden und sich nicht mehr zu bewegen. Es gibt viele...

Auch Männer nutzen Anti-Aging

, Beauty & Wellness, DecouVie GmbH

Sie strahlen uns jugendlich frisch und gestählt von Magazinen an, sie zeigen uns in der Werbung, wie sportlich sie sind und generell präsentieren...

Disclaimer