Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68361

Wechsel in der Selbstverwaltung: Neue Vorsitzende zum 1. Oktober 2008

(lifePR) (Berlin, ) Heute wechselt turnusmäßig der Vorsitz in den Selbstverwaltungsgremien der Deutschen Rentenversicherung Bund. Vorsitzender der Vertreterversammlung ist Martin Hoppenrath - Vertreter der Arbeitgeber -, den Vorsitz im Vorstand hat Annelie Buntenbach übernommen. Sie vertritt die Gruppe der Versicherten. Als stellvertretender Vorsitzender der Vertreterversammlung wird Rainer Bliesener, Gruppe der Versicherten, und als stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Arbeitgebervertreter Alexander Gunkel tätig sein.

Die Vertreterversammlung und der Vorstand werden jeweils abwechselnd für ein Jahr von einem Vertreter der Arbeitgeber und einem Vertreter der Versicherten geleitet.

Vertreterversammlung und Vorstand nehmen Aufgaben wahr, die die gesamte Rentenversicherung betreffen. Aus diesem Grund bestehen die Gremien aus Vertretern verschiedener Rentenversicherungsträger. Ihre Mitglieder sind ehrenamtlich tätig. Versicherte und Arbeitgeber werden von gleich starken Gruppen repräsentiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer