Montag, 23. Januar 2017


Stabiler Rentenbeitrag und neue Werte für 2010

Die wichtigsten Zahlen und Tabellen der Rentenversicherung auf einen Blick

(lifePR) (Landshut, ) In der Krise stabil: Die gesetzliche Rentenversicherung geht mit einem unveränderten Beitragssatz von 19,9 Prozent ins neue Jahr. Daneben gelten ab 2010 einige neue Werte in der Rentenversicherung.

Die Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung in Bayern haben die ab Januar 2010 geltenden Werte in der gesetzlichen Rentenversicherung (West) in einer Broschüre zusammengefasst und in ihr Internetangebot als Download eingestellt.

Die elektronische Broschüre und eine Druckversion findet man unter www.deutsche-rentenversicherung-in-bayern.de auf der Startseite des jeweiligen Trägers. Rechts bei den "Top Links" einfach auf "Zahlen und Tabellen" klicken.

Eine persönliche und kostenlose Beratung erhält man in allen Auskunfts - und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung und am Bürgertelefon unter 0800 1000 480 88.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schwanger und Essen? So ernähren sich Mutter und Kind am besten

, Familie & Kind, Kompetenzzentrum für Ernährung

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft ist die beste Grundlage für eine optimale Entwicklung des Kindes. Einige Regeln...

Mit der Diakonie zum Freiwilligendienst ins Ausland

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Plätze für einen Freiwilligendienst im Ausland bietet das Diakonische Werk Württemberg für den Jahrgang 2017/2018 an. Im entwicklungspolitisc­hen...

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

Disclaimer