Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137734

Deutsche Messe verschiebt Premiere der Industriemessen in Dubai auf 2011

Deutsche Messe Global Fairs

(lifePR) (Dubai/Hannover, ) Die Deutsche Messe AG verschiebt die für Februar 2010 geplanten Industriemessen CeMAT MIDDLE EAST, Industrial Automation (IA) MIDDLE EAST und Motion, Drive & Automation (MDA) MIDDLE EAST auf das Jahr 2011.

Aufgrund von Terminverschiebungen und dadurch bedingter thema­tischer Überschneidungen sah sich das Dubai World Trade Center kurzfristig nicht in der Lage, eine Durchführung der Messen zur vorgegebenen Zeit an dem zugesagten Standort zu ermöglichen.

"Für die Deutsche Messe AG sind die Vereinigten Arabischen Emirate, im Speziellen Dubai, mittel- und langfristig nach wie vor ein wichtiger Messestandort. Nach ausführlicher Analyse haben wir uns dazu entschlossen, die Messepremiere auf 2011 zu verschieben. Es gibt thema­tische Überschneidungen am Veranstaltungsort, die uns eine Durchfüh­rung unserer Messen in dem geplanten Rahmen nicht ermöglichen. Wir benötigen das Premiumgelände - und das ist das Dubai World Trade Center - für unsere Veranstaltungen, um den Wünschen unserer Kunden zu entsprechen", sagt Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wussten Sie dass jede vierte Website im Internet auf WordPress basiert?

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

WordPress ist eine Software, welche es Ihnen ermöglicht eine Website über einen Browser zu erstellen und zu verwalten. 2003 wurde WordPress als...

Wie sich eine niederbayerische Kleinstadt auf den Weg in die „virtuelle Realität“ macht

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Sieben Millionen Euro will Eggenfelden in Niederbayern bis Ende 2020 in ein bundesweit einzigartiges Leuchtturmprojekt investieren, das vor allem...

Hamburger Unternehmerpersönlichkeit Martin Richard Kristek (44) verstorben

, Medien & Kommunikation, Care-Energy Verlag GmbH

Der Erfinder, Gründer und geschäftsführende Gesellschafter verschiedener Unternehmen der Marke Care-Energy, Martin Richard Kristek, verstarb...

Disclaimer