Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63362

DEAG Classics AG weiterhin auf steilem Erfolgskurs:Weltstars der Klassik beflügeln die DEAG

Neugründung "DEAG Premium" vereinigt die Elite der internationalen Klassikszene

(lifePR) (Berlin, ) Die DEAG Classics AG kann auf eine grandiose Saison 2007/2008 zurückblicken! Sie präsentierte die bedeutendsten Künstler der Klassik auf großen Tourneen sowie auf spektakulären Events. Zu den Highlights des Jahres gehörten ohne Frage das Open Air mit Anna Netrebko, Placido Domingo und Rolando Villazón vor Schloss Schönbrunn in Wien anlässlich der Fußballeuropameisterschaft, die Open Airs mit dem chinesischen Starpianisten Lang Lang, die ausverkauften Tourneen mit dem smarten Rockgeiger David Garrett und die Geburtstagsgala der Grande Dame Montserrat Caballé. Auch die Konzerte der Koloratursopranistin Edita Gruberova, der deutschen Sopranistin Diana Damrau und des West Eastern Divan Orchestra unter Daniel Barenboim wurden von den deutschen Klassikfans mit größter Begeisterung aufgenommen.

Mit der neuen Gesellschaft DEAG Premium hat die DEAG nun mehr eine Struktur geschaffen mit der die Elite der internationalen Klassikszene, aber auch andere DEAG Künstler für besondere Events, Firmenveranstaltungen oder private Anlässe zur Verfügung steht. Einen besonderen Bezug besteht hierbei zur Klassik, aber auch Künstlern aus dem Rock, Pop, HipHop und weiteren Bereiche werden einbezogen.

Damit baut die DEAG Deutsche Entertainment AG ihre marktführende Position vor allem im Klassikbereich weiter aus. Wie schon im Frühjahr gemeldet hat sich die DEAG zum Ziel gesetzt aus der marktführenden Stellung in Deutschland heraus, eine vergleichbare Position in Europa zu erlangen.

Domingo, Netrebko & Villazón und Lang Lang vor dem EM-Finale in Wien war ein eindrucksvoller Meilenstein auf diesem Weg. Das vom ZDF live übertragene Konzert mit den drei Weltklassesängern brach mit mehr als 3,3 Millionen Fernsehzuschauern alle Rekorde! Mit 28 % Marktanteil in Deutschland und 12% in Österreich sorgte das Klassikereignis zur Fussball-EM 2008 so für sensationelle Quoten im deutschen und österreichischen Fernsehen.

Das Joint Venture Switzerland Classics AG wird noch dieses Jahr gegründet, der Vertrag mit der renommierten Künstleragentur von Dr. Alard von Rohr A-Pro Just Classics GmbH um fünf Jahre verlängert. Und auch die Übernahme von 75,1 % der Raymund Gubbay Ltd., Großbritanniens größten Klassikveranstalter, hat die Expansion nach Europa weit voran getrieben. Jetzt erweitert DEAG Classics die Saison 2008/2009 um weitere Spitzenevents mit den großen und bedeutenden Künstlern der aktuellen Klassikszene.

Den fulminanten Auftakt machen die beiden russischen Ausnahmemusiker Jewgenij Kissin und Dmitri Hvorostovsky. Die beiden treten zum ersten Mal gemeinsam in Deutschland auf und versprechen eine außergewöhnliches, poetisches Erlebnis. Mit Bassbariton Erwin Schrott gewinnt die DEAG Classics einen neuen Superstar unter den Sängern. Der Verlobte von Anna Netrebko erhielt allerbeste Kritiken für sein Salzburg-Debüt. Mit Hilary Hahn verpflichtet DEAG Classics eine der weltweit bedeu-tendsten, jungen Violinistinnen. Die aus Venezuela stammende Pianistin Gabriela Montero wird das Publikum auf ihrer Tournee im November mit beeindruckenden Improvisationen in ihren Bann ziehen. Auch der wohl größte Shootingstar der deutschen Klassikszene, der Tenor Jonas Kaufmann,wird wieder live zu erleben sein. Nach seiner erfolgreichen Tournee Anfang des Jahres, kommt er Anfang 2009 für eine weitere Tournee nach Deutschland.

Selbstverständlich gibt es auch wieder exklusive Galakonzerte mit Rolando Villazón, diesmal mit einem barocken Programm und in Begleitung des Gabrieli Consorts, sowie das erste Deutschlandkonzert von Anna Netrebko nach ihrer Babypause. Die schöne russische Sopranistin tritt gemeinsam mit dem Bariton Dmitri Hvorostovsky in der Volkswagenhalle Braunschweig auf. Weitere Termine sollen folgen. Als "Klassik-Neuling" konnte die DEAG Gesellschaft ACE den aus der Telekomwerbung bekannten Paul Potts gewinnen. Der in einer Casting Show für Popmusik entdeckte junge Sänger, bewegte sein Publikum mit der Arie "Nessun Dorma" weltweit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Einsatz für FEUERWEHRMANN SAM in der Commerzbank-Arena Frankfurt

, Freizeit & Hobby, COMMERZBANK ARENA - Stadion Frankfurt Management GmbH

Am 27. Mai 2017 heißt es in der Commerzbank-Arena Frankfurt "Alarm, es kommt ein Notruf an, Feuerwehrmann Sam ist unser Mann"! Der beliebte Kinderheld...

Wer feiert schon am Freitag Bescherung?

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Endet das Jahr genauso gut wie es angefangen hat? Wer den Eurojackpot knackt, kann schon zwei Wochen vor Weihnachten Bescherung feiern. Rund...

Disclaimer