Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63895

Noch expandiert die Industrie

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Der SVME Purchasing Managers' Index (PMI) hat im August 1.6 Indexpunkte eingebüsst und liegt aktuell bei 52.5 Zählern. Der Schwellenwert von 50 Zählern, welcher Wachstum und Schrumpfung trennt, wird somit zum 42. Mal in Folge übertroffen. Der langjährige Durchschnitt von 54.4 Zählern wird hingegen wie bereits im Juli unterboten. Der siebte Indexrückgang in den vergangenen neun Monaten ist der kräftigste seit März 2008. Im historischen Vergleich verläuft die derzeitige Drosselung des Expansionsrhythmus aber immer noch sanft. Im langjährigen Durchschnitt beträgt ein Indexrückgang 2.0 Zähler. Der Schwungverlust der Industriekonjunktur offenbart sich auch in einer längerfristigen Betrachtung: Liegt der PMI im bisherigen Jahresmittel bei 56.4. Zählern, wurden in der vergleichbaren Vorjahresperiode 62.5 Zähler erreicht - ein Abschlag von 10%. Drei der fünf Indexsubkomponenten gaben den Ausschlag für den Indexrückgang.

Credit Suisse - Economic Research http://www.credit-suisse.com/research

Mehr Research Publikationen sind im Credit Suisse DirectNet verfügbar (http://www.directnet.com).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Land investiert 15,25 Millionen Euro in Baumaßnahmen am Städtischen Klinikum Karlsruhe

, Finanzen & Versicherungen, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat Fördermittel des Landes in Höhe von 15,25 Millionen Euro für vorbereitende Baumaßnahmen für...

Mit personellen Weichenstellungen ins Vertriebsjahr 2017

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Im 40. Jahr ihres Bestehens stellt sich die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) zum 1. März 2017 auch personell neu auf. Das Unternehmen,...

DWS Top Dividende LD (DE0009848119)

, Finanzen & Versicherungen, AVL Finanzvermittlung e.K.

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers...

Disclaimer