Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 154363

NEU bei SARDINIA FERRIES - Camping an Bord!

40 Plätze pro Überfahrt auf der Strecke Livorno - Olbia mit der "Strada Corsa" der Reederei Stradeblu

(lifePR) (München, ) Angesichts der für die Saison zu erwartenden Nachfrage stellt Sardinia Ferries zusätzliche Kapazitäten bereit und bietet neben den bisherigen Überfahrten Livorno und Civitavecchia nach Golfo Aranci vom 01.April bis Ende Oktober 2010 auf der neuen Strecke Livorno - Olbia "Camping an Bord" an.

Die "Strada Corsa" der Reederei Stradeblu bietet bis zu 40 Camping Cars Platz und verkehrt jeweils Montag, Mittwoch und Freitag um 21.00h ab Livorno nach Olbia (an 08.ooh) und Dienstag, Donnerstag und Sonntag um 19.30h ab Olbia nach Livorno (an 07.ooh).

Eckhard Kloth, Corsica&Sardinia Ferries GmbH, hebt hervor: "Diese Entscheidung ist vor dem Hintergrund der Nachfrage nach Camping an Bord gerade auf der Sardinien Strecke nur folgerichtig. Mit der "Strada Corsa" haben wir die Möglichkeit, einer derartigen Nachfrage gerecht zu werden und bieten zwischen Livorno und Olbia als einzige Fährgesellschaft dieses Produkt an."

Anfragen und Reservierungen sind telefonisch oder per e-mail über die Corsica Sardinia Ferries Buchungszentrale möglich : 0180-5000-483 für Deutschland, 0900-7778898 für die Schweiz und 0039-019-2156809 für Österreich. E-Mail info@corsicaferries.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Abenteuer Golf in Göhren auf Rügen - Minigolf direkt am Ostseestrand auf Deutschlands größter Insel

, Reisen & Urlaub, ars publica Marketing GmbH

Minigolf direkt an der Ostseeküste an einem der schönsten Strände in Deutschland. Direkt am Hauptstrand von Göhren erwartet alle Urlauber und...

Pilgern mit dem Reisemobil

, Reisen & Urlaub, Mir Tours & Services GmbH

Pilgern mit dem Reisemobil: eine Jakobsweg Reise der anderen Art Reiseveranstalt­er Mir Tours, seit über 25 Jahren Organisator von geführten...

München will zum ersten CO2-neutralen Airport Deutschlands werden

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Als erster deutscher Flughafen wird der Münchner Airport in Zukunft CO2-neutral betrieben. Dieses ambitionierte Ziel zum Klimaschutz haben die...

Disclaimer