Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 69474

BÄM! begeistert die Spieler: bereits über 500.000 Votings

Computec Medias Games Award in Köln - moderiert von Collien Fernandes und MTV-Legende Steve Blame

(lifePR) (Fürth/Köln, ) Computec Media vergibt am 6. November 2008 zum ersten Mal den Publikumspreis BÄM! Der Games Award. Die Verleihung findet im Rahmen einer großen Galaveranstaltung im Theater am Tanzbrunnen in Köln statt. Seit Bekanntgabe der Nominees am 21. August 2008 sind bereits über eine halbe Million Stimmen für die besten Computer- und Videospiele des letzten Jahres abgegeben worden - das Voting läuft noch bis einschließlich 21. Oktober 2008. Durch die Veranstaltung führen MTV-Legende Steve Blame und die charmante TV-Moderatorin Collien Fernandes. Die Music-Acts Monrose und Kool Savas, allesamt bekennende Spielefans, performen ihre Songs live auf der BÄM!-Bühne und prominente Laudatoren wie Smudo und Gina-Lisa Lohfink beweisen ihr Videospiele-Know-how.

Die BÄM! Awards werden in acht Kategorien vergeben. Dabei haben allein die Spieler die Wahl: Sie stimmen auf www.bamaward.de über die besten Computer- und Videospiele des letzten Jahres ab und ehren so die kreativsten Entwickler und Produzenten der Spiele. Das Voting für BÄM! Der Games Award läuft noch bis einschließlich 21. Oktober 2008, wobei bisher bereits über eine halbe Million Stimmen für die nominierten Spiele abgegeben wurden. Die Gewinner der einzelnen Kategorien werden auf der großen Galaveranstaltung am 06. November in Köln bekanntgegeben.

Moderiert wird BÄM! Der Games Award von MTV-Legende Steve Blame und Collien Fernandes. Musikalische Höhepunkte des Abends sind Deutschlands erfolgreichste Girl-Group Monrose und der Rapper Kool Savas. Prominente Laudatoren wie Smudo von den Fantastischen Vier oder Gina-Lisa Lohfink von Germany's Next Topmodel überreichen die Awards an die Vertreter der Spiele-Entwickler und beweisen ihr Videospiele-Know-how auf der Bühne. Die After-Show-Party rocken die Kölner DJs Thorsten Skoerat und Chris Thimm, bekannt aus der Kölner Barracuda Bar.

Anke Moldenhauer, Director Marketing / PR bei Computec Media: "Wir freuen uns, dass unser BÄM! Award von den Usern und Lesern so gut angenommen wird und bereits so viele begeisterte Gamer abgestimmt haben. Außerdem bedanken wir uns bei unseren Partnern Kölner EXPRESS und Saturn, die das Voting ebenfalls auf ihren Webseiten integriert haben. Wir sind gespannt auf eine außergewöhnliche Preisverleihung mit tollen Gästen und natürlich auf die glücklichen Gewinner."

Offizielle Sponsoren des BÄM! Der Games Award sind Toshiba, AMD, Nokia, MSI und Vodafone.

COMPUTEC MEDIA AG

Das in Fürth ansässige Medienunternehmen Computec Media erreicht mit seinen Magazinen, digitalen Medien (DVD) und Online-Portalen rund um die Welt des Electronic Entertainment jeden Monat ein Millionenpublikum. Computec Media bietet seinen Lesern und Nutzern kompetent aufbereitete Informationen zu den Themenkomplexen Digital Lifestyle, PC- und Videospiele, Hardware, Software, Kino/DVD und Kids. Die Gesellschaft beschäftigt derzeit rund 190 Mitarbeiter. Die Computec Media AG ist eine Konzerngesellschaft der Marquard Media AG, Zug/Schweiz. Verleger ist Jürg Marquard.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Servicestudie: Computer-Hersteller 2016

, Unterhaltung & Technik, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Nur die wenigsten Computer-Hersteller bieten einen schnellen und zugleich kompetenten Support per Telefon und E-Mail. Kunden und Interessenten...

Der taube Nikolaus ist wieder unterwegs

, Unterhaltung & Technik, Judit Nothdurft Consulting

Der kurze Animationsfilm „Der taube Nikolaus“ aus dem Jahre 2011 ist jedes Jahr gern gesehen und gehört schon längst zu den Klassikern. Schließlich,...

Ab heute neu auf DVD & Blu-ray! Abwechslungsreiches Dezember-Programm für jeden Film-Geschmack!

, Unterhaltung & Technik, SchröderMedia

Klassiker - Abenteuer – Fantasy – Comedy – Trash - Animation – 3D-Doku – Drama - Special Interest - Martial Arts VÖ-Termin, Formate und weitere...

Disclaimer