Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62663

Commerz Real investiert in München

Bürokomplex für hausInvest europa erworben / Rund 50 Millionen Euro Gesamtinvestitionsvolumen

(lifePR) (Düsseldorf, ) Die Commerz Real hat in München für ihren Offenen Immobilienfonds hausInvest europa eine 2004 fertig gestellte Büroimmobilie mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 50 Millionen Euro erworben.

Der im Münchner Stadtteil Obersendling gelegene Bürokomplex umfasst drei parallel angeordnete und miteinander verbundene Baukörper. Gemeinsam verfügen sie über eine Mietfläche von rund 22.000 m², die zu 85 Prozent an renommierte Unternehmen vermietet sind. Darüber hinaus verfügt das Objekt über ca. 300 Tiefgaragenstellplätze. Aufgrund der Flexibilität der Gebäudestrukturen können etagenweise bis zu zehn unabhängige Mieteinheiten gebildet werden. Neben der modernen technischen Ausstattung zeichnet sich die mit einer Naturstein-Fassade verkleidete Immobilie durch ihre markante Architektur und die sorgfältige Verarbeitung hochwertiger Materialien aus. Das Objekt profitiert zudem von seiner guten Anbindung an den Personennahverkehr und das Münchner Autobahnnetz.

Commerz Real AG

Die aus dem Zusammenschluss der Commerz Grundbesitz Gruppe und der CommerzLeasing und Immobilien AG hervorgegangene Commerz Real AG ist eine 100-prozentige Tochter der Commerzbank AG. Mit einem verwalteten Vermögen von 44 Milliarden Euro ist einer der weltgrößten Immobilien-Asset-Manager und Anbieter von Leasing- und Investitionslösungen entstanden. Der Schwerpunkt liegt auf dem Angebot von Anlageprodukten wie Offene und Geschlossene Immobilienfonds, Immobilien-Spezialfonds, REITs, Geschlossene Fonds für Schiffe, Flugzeuge und regenerative Energien. Zur Leistungspalette gehören des Weiteren der Bereich Structured Investments, in dem die Aktivitäten Immobilienleasing, Großmobilienleasing und strukturierte Finanzierungen zusammengefasst sind, sowie das Mobilienleasing.

Der Immobilien-Publikumsfonds hausInvest europa ist mit einem Fondsvolumen von rund 9 Milliarden Euro der größte Offene Immobilienfonds Europas.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wechsel an W&W-Spitze im Januar

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Der bereits für das Jahr 2017 angekündigte Wechsel an der Spitze der Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) findet zum 1.1.2017 statt. Dr. Alexander...

Die Pflegereform kommt, die Lücke bleibt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Zum 1. Januar 2017 tritt das Pflegestärkungsgeset­z II in Kraft. Bei der bisher größten Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung werden ein...

Dank Gebäudesanierung hat das Heckenfest eine Zukunft

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Zahlreiche Sportvereine erfüllen neben dem Sport noch weitere wichtige Funktionen. Oft sind sie die wichtigen Treiber, die Traditionen aufrechterhalten...

Disclaimer