Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139983

56 Prozent der Deutschen sind der Ansicht, dass Banken bei der Beratung nur eigene Interessen verfolgen

(lifePR) (Quickborn, ) Die Mehrheit der Deutschen hat keine gute Meinung über Bankberatung: 56 Prozent sind der Ansicht, dass die Banken in Deutschland bei der Beratung ihrer Kunden ausschließlich eigene Interessen verfolgen. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage der comdirect bank hervor, durchgeführt vom Institut für Management- und Wirtschaftsforschung. Ein Hauptkritikpunkt: Beratern fehle oftmals die Unabhängigkeit. Verkauft werde, was Provision bringt - ob es zum Kunden passt oder nicht.

"Eine unabhängige Beratung entlang der Bedürfnisse des Kunden ist nur möglich, wenn Berater nicht an bestimmte Produktanbieter gebunden sind und keine Provisionen für den Verkauf von Produkten erhalten", sagt Olaf Jäger-Roschko, Leiter Anlageberatung PLUS bei der comdirect bank.

Bei der Anlageberatung PLUS der comdirect bank zahlen Kunden daher einen pauschalen Preis für die Beratung - die Bank leitet dafür alle Vertriebsprovisionen Dritter an sie weiter. Die Berater werden somit nicht durch die Aussicht auf eine hohe Provision beeinflusst, sondern können sich ganz auf die anbieterneutrale Beratung konzentrieren.

Mehr Informationen zur Anlageberatung PLUS unter: http://www.comdirect.de/anlageberatung

comdirect bank Aktiengesellschaft

Die comdirect bank AG ist ein Unternehmen der comdirect Gruppe und steht für das Geschäftsfeld B2C. Sie ist Marktführer unter den Online Brokern Deutschlands und die führende Direktbank für moderne Anleger. Mit ihren Leistungen im Brokerage und im Banking ist die comdirect bank AG die erste Adresse für mehr als 1,4 Millionen selbstbestimmte Privatkunden. www.comdirect.de ist mit monatlich 180 Millionen Seitenaufrufen und mehr als 20 Millionen Visits eine der meistbesuchten Finanz- Websites in Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

uniVersa setzt bei neuer Fondspolice auf Flexibilität

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Zum 1. Januar haben sich die Rahmenbedingungen bei der Rürup-Rente verbessert: Steuerlich abzugsfähig als Sonderausgaben sind jetzt 84 Prozent...

Studie: Vergleichsportale Kfz-Versicherungen 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Wer mit einem Wechsel der Kfz-Versicherung liebäugelt oder sein neuerworbenes Auto versichern lassen möchte, verschafft sich oft über Vergleichsportale...

Salus BKK erweitert Leistungsangebot

, Finanzen & Versicherungen, Salus BKK

Die mit über 170.000 Versicherten zu den 20 größten Betriebskrankenkasse­n in Deutschland zählende Salus BKK baut ihre satzungsbasierten Leistungen...

Disclaimer