Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 150768

Größte mobile Eisbahn Deutschlands in Aalen: Pflicht und Kür von Circle of Dreams

Nach dem letztjährigen Erfolg der mobilen Eisbahn im Aalener Stadtteil Greut, ziehen die Stadtwerke Aalen GmbH und die Veranstaltungsagentur Circle of Dreams auch dieses Jahr eine positive Bilanz

(lifePR) (Aalen, ) Seit dem 22. November 2009 hieß es in Aalen "Auf die Kufen, fertig, los". Über 30.000 Besucher waren es letztes Mal, diese Saison waren es annähernd 50.000 Begeisterte, die die Eisbahn nutzen. Als Betreiber hatten die Stadtwerke Aalen GmbH die bisherige Eisfläche um ganze 2/3 vergrößern lassen. 40m x 30m maß die Eisfläche daher und war damit die größte mobile Eisbahn in Deutschland. "In Bochum gab es eine Bahn, die war zwar flächentechnisch größer, aber nicht zusammenhängend", erläutert Tobias Zahn, Geschäftsführer von Circle of Dreams stolz. Seine Agentur übernahm federführend die Umsetzung für die Stadtwerke Aalen GmbH.

Nicht nur der ausreichende Platz hat die Freude am Eislaufen vermittelt - sowohl Schlittschuhläufer als auch Nicht-Sportlern wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. So fand man direkt neben der Bande die Kaminbar, eine rustikal modern eingerichtete Gastronomiefläche mit direktem Blick auf die Bahn.Die so entstandene charmant gemütliche Atmosphäre ließ sofort Urlaubsstimmung aufkommen. Auch das Jedermann Eisstock Turnier hatte als höchstdotiertes Eisstock Turnier Deutschlands wieder seinen Platz. Mit über 100 aktiven Spielern war das Turnier gut besetzt.

Insgesamt waren für die Agentur Circle of Dreams 19 Mitarbeiter über 90 Tage tätig, über 60 verschiedene Lieferanten und Gewerke trugen zu einem Gesamterlebnis des Eispark Aalens bei, mehr als 9.000 Schulkinder aus weitem Umkreis konnten begrüßt werden. Somit kann auch die Stadtverwaltung Aalen von einem Erfolg sprechen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

pepcom startet Arbeiten für das neue Breitbandnetz in Lübben

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. - Neues Breitbandnetz für mehr als 3.000 Haushalte in Lübben - Glasfaserausbau in der Stadt mit Verlegung von 28 km Lichtwellenleitern - Modernisierungsarbei­ten...

Kultusfreiheit aber keine Religionsfreiheit auf der Arabischen Halbinsel

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die römisch-katholische Deutsche Bischofskonferenz hat in Berlin eine Arbeitshilfe vorgestellt, welche die Situation der Christen auf der Arabischen...

EU-Tagung mit religiösen Führungspersönlichkeiten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Religionsgemeinschaf­ten in Europa müssen sich für die gesellschaftliche Eingliederung von Migranten einsetzen, wissen aber, dass viele ihrer...

Disclaimer