Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63003

Martin Nether leitet LSP-Team bei CHEP

(lifePR) (Köln, ) Martin Nether verantwortet ab sofort als Director LSP bei CHEP, dem weltweit führenden Anbieter im Pooling von Paletten und Kunststoffbehältern, den Auf- und Ausbau der Zusammenarbeit mit Transport- und Logistikunternehmen. Nethers Hauptaufgabe wird es sein, gemeinsam mit Vertretern der Branche eine tragfähige Alternative zum klassischen Palettentausch zu entwickeln und allen Beteiligten entlang der Transportkette Kosteneinsparungen zu ermöglichen. Nach seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann und dem Studium der Betriebswirtschaft arbeitete Nether 14 Jahre lang in unterschiedlichen Funktionen und Positionen in der Transport- und Logistikwelt - zuletzt für die Logwin AG.

CHEP Deutschland GmbH

CHEP ist weltweit der führende Anbieter im Pooling von Paletten und Kunststoffbehältern. Viele der weltweit größten Unternehmen zählen zum Kundenkreis. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 7.000 Mitarbeiter in 45 Ländern. CHEP nutzt modernste Technologie und eine aus mehr als 300 Millionen Paletten und Behältern bestehende Infrastruktur, um seinen Kunden herausragende und umweltfreundliche Logistiklösungen anzubieten, die die Ware optimal schützen. Hierzu gehören zum Beispiel Supply Chains in der Konsumgüter-, Frischeprodukte-, Getränke- und Automobilindustrie. Das Unternehmen arbeitet mit globalen Partnern wie Procter & Gamble, SYSCO, Kellogg's, Kraft, Nestlé, Ford und GM zusammen, ganz nach seinem Motto: Handling the World's Most Important Products. Everyday.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hotellerie & Gastronomie – Nachfrage nach qualifiziertem Fachpersonal steigt

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Die Wesensmerkmale an ein gutes Hotel ändern sich laufend. Ursprünglich stand die Bettenvermietung als Übernachtungsmöglich­keit im Vordergrund,...

Beste Karrierechancen auch ohne Studium

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Derzeit sind mehr Studenten an den Universitäten eingeschrieben denn je. Deswegen ist auch die Zahl der Studienabbrecher automatisch höher denn...

Als Sportfachwirt (IHK) in der Spitzenliga mitspielen!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Jeder Verein braucht einen Fachmann bzw. eine Fachfrau, die die Geschicke des Vereins auf wirtschaftlicher Ebene erfolgreich lenkt. In dieser...

Disclaimer