Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60955

„CAVIAR CREATOR befindet sich im Recht" bestätigen Landgerichte Berlin und Rostock

(lifePR) (Düsseldorf, ) Zwei Stunden nach dem gescheiterten Überfall auf die CAVIAR CREATOR - Störfarm in Demmin am 22. Juli hat mit der CAVIAR CREATOR Verwaltung GmbH wieder die rechtmäßige Geschäftsführung die Kontrolle über die Aquakulturanlage übernommen. CAVIAR CREATOR hat sofort die strafrechtliche und zivilrechtliche Verfolgung der Tätergruppe in Gang gesetzt.

Das Landgericht Berlin untersagte zudem der Caviar Invest GmbH (vetreten durch Steffi Bartz und Tino Herold), die eigens gegründet worden war, um dem Überfall einen legitimen Anstrich zu geben, weiterhin zu behaupten, sie und nicht CAVIAR CREATOR sei die rechtmäßige Geschäftsführerin der Aquakulturanlage.

Das Landgericht Rostock untersagte zudem den Firmen Fischtechnik Fredelsloh und Fischtechnik International Engeneering, beide vertreten durch Uwe Meylahn und Cecil Steinbeck, die von Uwe Meylahn während der Besetzung der CAVIAR CREATOR - Störfarm zu Zwecken der Betriebsspionage aufgenommen Fotos zu verwerten. Uwe Meylahn gehörte zu der 14-köpfigen Gruppe, die die Aquakulturanlage von CAVIAR CREATOR für einige Stunden unter ihre Kontrolle gebracht hatte.

Die Beschlüsse der beiden Gerichte zum Fall "Besetzung der CAVIAR CREATOR - Störfarm" sind einzusehen unter http://www.caviar-blog.de Zum aktuellen Stand der Ermittlungen stellt Frank Schaefer, CEO der Muttergesellschaft CAVIAR CREATOR Inc. fest: "Wir von CAVIAR CREATOR erwarten eine umfassende und rückhaltlose Aufklärung der Vorfälle am 22. Juli. Die Öffentlichkeit hat ein Recht darauf zu erfahren, wie es in diesem Land möglich ist, ein Polizeirevier zu überrumpeln und die Leitung des Reviers sowie drei Beamte in eine strafbare Handlung zu verwickeln. Wir sind fest davon überzeugt, dass dieser unglaubliche Vorgang vermeidbar gewesen wäre, wenn die Polizei auch nur ein Mindestmaß an Sorgfalt und Vorsicht hätte walten lassen: Ein Anruf in der CAVIAR CREATOR- Aquakulturanlage hätte genügt, um zumindest leise Zweifel an dem Verlangen der Bande aufkommen zu lassen. Immerhin ist CAVIAR CREATOR ein in der gesamten Region bestens bekanntes Unternehmen - und dass dieser einfache Griff zum Telefon von CAVIAR CREATOR nicht erfolgt ist, das ist schlichtweg skandalös. Die Staatsmacht hat sich hier nach allen Regeln der Kunst nicht nur belügen und täuschen, sondern auch vorführen und lächerlich machen lassen. Das darf doch nicht folgenlos bleiben! Dabei müssen wir auch noch darauf hinweisen, dass wir alles Menschenmögliche getan haben, um die Beamten über die Rechtswidrigkeit ihres Tuns aufzuklären. Es gab mehrere Telefongespräche zwischen unseren Anwälten von CAVIAR CREATOR und mir sowie der Polizei - auch noch, als die Beamten bereits mit den Verbrechern vor dem Werkstor von CAVIAR CREATOR standen.

Einer der Polizisten, der einen falschen Namen nannte, legte mit den Worten: "Das interessiert mich nicht, sie haben mir nicht zu sagen, was ich zu tun habe", einfach den Telefonhörer auf und veranlasste das Aufbrechen des Tores, um den CAVIAR CREATOR-Geschäftsführer Detlef Dücker und seinem Vertreter, mit Verhaftung zu drohen und ihm wichtige Dokumente zu entwenden und den Verbrechern den Zugang zur größten Aquakulturanlage dieser Welt zu verschaffen. Mit der Rückendeckung durch die Polizei wurden CAVIAR CREATOR wichtige Dokumente, Pläne und Know How gestohlen. Computerdateien von CAVIAR CREATOR kopiert und die gesamte Anlage von CAVIAR CREATOR fotografiert. Der Schaden ist nicht abzusehen. Die Anlage weist seit dem Überfall erhebliche Störungen auf."

Caviar Creator Inc.

CAVIAR CREATOR Inc. ist eine US-amerikanische Gesellschaft mit Sitz in Nevada. Die Geschäftsstelle der Niederlassung Europa ist die Filiale Düsseldorf. Kerngeschäft von CAVIAR CREATOR ist der Bau, die Finanzierung und der Betrieb von Aquakulturanlagen sowie die Produktion von hochwertigem Edelfisch nach ökologischen Prinzipien und dessen Vermarktung. CAVIAR CREATOR verfügt über das technologisch fortschrittlichste Konzept für Aquakulturanlagen in Form von geschlossenen Wasserkreisläufen. CAVIAR CREATOR verwendet eine Aquakulturtechnik, die eine sehr hohe Wirtschaftlichkeit, artgerechte Tierhaltung und nachhaltige, umweltschonende Produktionsabläufe ermöglicht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer