Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155603

Kärntner Luftikus

Daunenschlafsack-Serie CARINTHIA Airpack

(lifePR) (Seeboden, ) Die Airpack-Schlafsäcke der Daunen-Spezialisten CARINTHIA sind vor allen Dingen eines: unglaublich leicht. Nebenbei glänzen die vier verschiedenen Daunenmodelle Airpack 300, 600, 900 und 1200 durch enorme Wärme­leistung und kleine Packmaße! Möglich macht das die Füllung aus edler Gänsedaune, die durch eine H-Kammer­konstruktion zusammen und in Form gehalten wird. In Kom­bination mit der Außenhülle aus bewährtem Pertex® Quantum Gewebe - beim Topmodell Airpack 1200 gar Pertex® Quantum Endurance - ergibt das bei Gewicht und Isolation wahre Traumwerte.

Als Daunenschlafsäcke für Reisende, Bergsteiger und Outdoorer, die jedes Gramm und jeden Kubikzentimeter Stauraum zählen und trotzdem eine gute Wärmeleistung benötigen, sind die CARINTHIA Airpacks konzipiert. Je nach Modell haben die Airpacks eine Füllung aus 300, 600, 900 oder 1200 g feinster europäischer 90/10er Gänsedaune mit einer Füllkraft von über 700 cuin. Die Daune wird in einer leichten H-Kammer Konstruktion zusammengehalten von ultraleichtem (30 g/m2) Pertex® Quantum bzw. Pertex® Quantum Endurance beim Airpack 1200. Dieses wasserab­weisende und durch die dichte Webart daunen­dichte und stark windabweisende Gewebe wird aus zugfesten und besonders abriebfesten Nylon-Microfaser-Garnen hergestellt. Pertex Quantum ist sehr scheuer- und reißfest. Trotzdem bietet es ein angenehm weiches Gefühl auf der Haut und herausragend gute Atmungsaktivität.

Wegen des geringfügig engeren Schnitts muss man bei den Airpacks auf ein klein wenig Bewegungsfreiheit verzichten - nicht aber auf das, was einen guten Schlafsack vor allem ausmacht: Wärme und Klimakomfort. Wenn niedriges Gewicht, Wärme und kleines Packmaß die erste Priorität sind, ist ein Airpack perfekt. Insgesamt umfasst die Serie vier Modelle mit unterschiedlicher Ausstattung und Füllmengen, die sich für verschiedene Temperaturbereiche eignen.

Produkt Know How: Daunen

Daunen sind das kleinste (Gewicht nur 0,001 bis 0,0045 g) und feinste Gefieder von Gänsen und Enten. Sie sind nach wie vor unerreicht, wenn es darum geht, bei möglichst wenig Gewicht möglichst warm zu halten! Die Qualität einer Daunenfüllung hängt nicht nur von der Sorgfalt bei der Verarbeitung und dem Anteil von Daune und Federn in der Füllung (z.B. 90/10 bei sehr guter Füllung) ab, sondern auch von der "Rohware". CARINTHIA bezieht Daunen und Federn von renommierten deutschen Herstellern und verwendet selbstverständlich ausschließlich Ware, die nicht aus Lebendrupf stammt!

Die Füllkraft ("Fillpower") ist das wichtigste Maß für die Qualität von Daune. Sie gibt an, welches Volumen eine bestimmte Menge Daune zu füllen in der Lage ist. CARINTHIA verarbeitet ausschließlich europäische Enten- und Gänsedaune mit einer Fillpower von 600 bis über 800 cuin (= cubic inches).

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.carinthia-bags.com

Carinthia Sleeping Bags & Outdoor Wear

CARINTHIA produziert seit 1966 hochwertige Bettwaren mit Synthetik- und Daunenfüllungen. Seit Mitte der 1980er Jahre stellt das österreichische Unternehmen mit Sitz in Seeboden (Kärnten) auch Hochleistungsschlafsäcke für Expeditionen und extreme Bedingungen her. Die Produktion der Schlafsäcke erfolgt ausschließlich in Europa in eigenen Manufakturen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Connox betritt skandinavischen Markt – ein Wohndesign-Shop für Dänemark

, Fashion & Style, Connox GmbH

Connox schließt das Jahr 2016 mit dem Launch seines sechsten internationalen Shops. Mit www.connox.dk betritt der Hannoversche Wohndesign-Händler...

Lieber nicht: Bunte Smartphones!

, Fashion & Style, Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. (VdL)

Bei der Farbe des Smartphones ist die Mehrheit der Deutschen eher konservativ. Wenn es um die Lieblingsfarbe der Gehäuse mobiler Telefone geht,...

Geschenkidee für Puristen: Filz-Trage- und Aufbewahrungsboxen von greybax

, Fashion & Style, Cleven Projekt GmbH

Wer weiß, hätte es die ebenso formschönen wie praktischen Filz-Trageboxen- und Aufbewahrungsbehältn­isse schon früher gegeben, ob nicht Nikolaus...

Disclaimer