Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68264

„Who puts the C in Classic Rock?”

(lifePR) (Wuppertal, ) Es ist eine Frage, die sich jeder stellt, der sich mit populärer Musik auseinandersetzt: Welche der heutigen MusikerInnen, wird sich morgen schon zur Riege des Classic Rocks zählen dürfen?

Wenn man sich Künstler wie die ROLLING STONES, EAGLES oder ROD STEWART vor Augen führt, gestaltet sich die gestellte Frage naturgemäß als eher schwierig. Doch abseits des hohen Olymps gibt es nach wie vor herausragende Alben zu entdecken. Man muss nur den Staub des durchschnittlichen Standard Kanons abwischen. Und schon erblickt man in Diskographien von Bands wie FOGHAT, TRAFFIC oder FREE wahre Classic Rock Juwelen. Aber eben auch Abseitiges und so schwenkt unser Blick langsam hinüber nach Chicago...

...zu CATFISH HAVEN, einer Band, die sich genau so schwer kategorisieren und viel Raum für Entdeckungen lässt. Und die einen überdimensionalen Teppichklopfer besitzen, mit dem sie dem Terminus Classic Rock so richtig den Staub rausprügeln...

Dieser Teppichklopfer hört ab dem 10. Oktober auf den Namen "Devastator" und stellt ein weiteres beeindruckendes Zeugnis für ihr schwer klassifizierbares und nach wie vor enorm breitgefächertes musikalisches Repertoire dar. "Devastator" ist in gleicher Manier ein Glam-Rock-Album wie "Destroyer" von KISS, ein Southern-Boogie-Rock-Opus wie ZZ TOPs "Eliminator" oder ein Proto-Punk-Werk wie LOU REEDs "Transformer"! Es vereint den chilligen Norden mit dem hastigen Süden der USA sowie das Altmodische mit dem Modernen ebenso wie es Soul und Garage in Einklang bringt, und den Bereich Indie-Rock um Facetten erweitert, für die es heute noch keine Namen gibt...

Aber durchaus löbliche Versuche, das Phänomen CATFISH HAVEN zu erklären:

"(Catfish Haven) besitzen gleichermaßen kosmopolitischen Flair und die Authentizität von Hinterwäldlern. Trotz ihrer Herkunft, aus der sie das meiste ihres Appeals gezogen haben dürfen, geben sie sich ungemein großstädtisch mit ihrem nicht zu verleugnenden Garage-Grime Charme und ihren Power Pop Arrangements, die nicht STROKES unähnlich sind. Hunters leises Singen wickelt sich geschickt um mit Whiskey vollgesogene Lyrics." - SPIN

"Das ist Soul Musik für die nächste Generation Radaubrüder. CATFISH HAVEN haben ein mächtiges Bildnis einer Band, die sich musikalisch verausgabt, zusammengestellt" - CMJ

"...ihre Musik meidet Hipster Ironie für die Ernsthaftigkeit, ruft Buddy Holly und Del Shannon auf den Plan... eine Band, die beides hat: Herz und Soul, beides die einzig wahren Orientierungspunkte für langlebigen Rock & Roll." - ALL MUSIC GUIDE

"...CATFISH HAVENs versoffener Bar Rock behält sich seine angeschlagenen Ecken vor. Sänger/Gitarrist George Hunter erinnert an die raue bearbeitete Romantik des frühen Van Morrison. Wie ein träges Wochenende, das damit verbracht wird, Schränkeweise billiges Bier zu trinken. Wenn es um diese Art von rückgerichtetem Rock geht, ist Einfachheit keine schlechte Sache. Es ist eine Tugend." - PLAYBOY

"Melodische, leidenschaftliche Vocals, leuchtendes Songwriting und einnehmende Riffs!" - PITCHFORKMEDIA

"Der vielversprechendste neue Act unter den Fittichen von Secretly Canadian sind CATFISH HAVEN aus Chicago." - NOW Toronto Magazine

Eine Tour für das Frühjahr 2009 ist in Planung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wundersame Weihnachtszeit

, Musik, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Das Kindermusical für die ganze Familie in einer Co-Produktion der Musikschule am Thomas-Mann-Platz und der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentre­n...

The QUEEN-Night - die Musik-Show - Im Sommer auf Deutschlands grösster Freilichtbühne - 4.000 überdachte Sitzplätze

, Musik, VH-Konzerte

The QUEEN Night zeigt die musikalische Erfolgsstory der Gruppe QUEEN von den Anfängen bis zum Tod von Freddie Mercury. Erstklassige Künstler...

One Night of ABBA - Das Tribute Konzert - Im Sommer auf Deutschlands grösster Freilichtbühne - 4.000 überdachte Sitzplätze

, Musik, VH-Konzerte

One Night of ABBA bringt den Kult auf die Bühne: ABBA - in einem einzigartigen, musikalischen Feuerwerk wird die Karriere der populärsten und...

Disclaimer