Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 541856

Round Table gegen Lebensmittelverschwendung im Außer-Haus-Markt

(lifePR) (Berlin, ) United Against Waste, die Initiative gegen Lebensmittelverschwendung im Außer-Haus-Markt, lud am 19. Mai 2015 nach Frankfurt zum ersten Round Table gegen Lebensmittelverschwendung ein. Ein interdisziplinäres Expertenteam erarbeitete dabei praxistaugliche Lösungen, die Lebensmittelabfälle in Großküchen drastisch reduzieren könnten.

Rund 30 Verantwortliche aus namhaften Cateringunternehmen (Betriebsgastronomie und Care) waren gekommen, um gemeinsam an Lösungen zu arbeiten. Welche Maßnahmen sind sinnvoll? Wo und warum habe ich Überproduktion, Tellerrücklauf oder Mindesthaltbarkeitsverluste zu verzeichnen? Wann habe ich als Küchenleiter oder Koch direkten Einfluss? Auf diese und andere Fragen wurden Antworten gesucht.

Neben dem bewussten Einkauf aus Fehlproduktion, dem Erstellen von Rezepturen, die sinnvolles Wirtschaften ermöglichen oder dem Einsatz geeichter Teller, wurden zahlreiche Ideen erarbeitet, die zur Abfallreduktion in der Gastronomie beitragen können. Doch bevor einzelne Maßnahmen überhaupt greifen, braucht es ein Bewusstsein aller Mitarbeiter für den respektvollen Umgang mit Lebensmitteln. Die meisten Problemfelder liegen dabei im Bereich der Kommunikation, so ein Kernergebnis des Round Table. Wo nicht kommuniziert wird, kann nichts verändert werden.

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) unterstützt die internationale Initiative gegen Lebensmittelverschwendung‬, die bei allen Beteiligten das Bewusstsein für einen sorgfältigeren und effizienteren Umgang mit Lebensmitteln schärfen möchte. Denn allein in der Gemeinschaftsverpflegung werden jährlich 1,9 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen.

Weitere Informationen unter: www.united-against-waste.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Liebreizender und individueller Merlot aus dem Languedoc

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Für unermessliche Vielfalt und spannende Vinifizierungen steht das Haus Les Jamelles im Languedoc. Die beiden Winzer Catherine & Laurent Delaunay...

Aktiver Einsatz gegen Lebensmittelverschwendung

, Essen & Trinken, GreenGurus GmbH

Das Berliner Food-Startup GreenGurus setzt sich ab 2017 aktiv gegen Nahrungsmittelversch­wendung ein und geht dazu Partnerschaften mit zwei weiteren...

Ein "göttliches" Bier: Bayerns brauende Klosterschwester

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Die Wege des Herrn sind unergründlich: In Niederbayern wurde eine Nonne zur Braumeisterin. Im niederbayerischen Kloster Mallersdorf braut sich...

Disclaimer