Montag, 16. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544792

Einigung in der Tarifrunde Feinkeramik West

(lifePR) (Selb, ) In der zweiten Tarifrunde konnten sich die Tarifvertragsparteien der feinkeramischen Industrie West nach elfstündigen Verhandlungen auf einen Abschluss einigen. Dieser sieht eine Laufzeit von 24 Monaten vor. In den ersten 12 Monaten erfolgt eine Erhöhung der Tabelle um 2,2 % sowie eine Aufstockung der tariflichen Altersvorsorge um € 100,00. Für weitere 12 Monate erfolgt eine Erhöhung der Tabelle um 2,3 % sowie ebenfalls eine Aufstockung der tariflichen Altersvorsorge um € 100,00. Für die Auszubildenden erhöhen sich die Ausbildungsvergütungen in den ersten 12 Monaten um € 70,00, in den weiteren 12 Monaten ebenfalls um € 70,00. Für Unternehmen mit einer besonders positiven wirtschaftlichen Entwicklung sind zusätzliche Einbringungen in die tarifliche Altersvorsorge bzw. Lebensarbeitszeitkonten als Einmalbetrag vorgesehen.

Verhandlungsführer Jörg Hagmaier betonte, dass es in einem konstruktiven Verhandlungsklima gelungen ist, tarifpolitische Akzente zu setzen. So gewinnt mit der Aufstockung die tarifliche Altersvorsorge weiter an Attraktivität für die Beschäftigten in der keramischen Industrie. Auch die mit € 70,00 überdurchschnittliche Anhebung der Ausbildungsvergütungen ist ein klares Signal, dass die Tarifvertragsparteien dem Thema Nachwuchssicherung einen hohen Stellenwert beimessen.

Allerdings weist der BVKI auch darauf hin, dass sich die Rahmenbedingungen für die keramische Produktion am Standort Deutschland nicht verbessert haben. Für viele im globalen Wettbewerb stehende Unternehmen bedeutet dieser Abschluss eine Herausforderung. Hierbei spielen auch die überdurchschnittlich hohen Energiekosten in Deutschland eine zentrale Rolle, hier bedarf es dringend einer nachhaltigen Konzeption zur Finanzierung der Energiewende.

Bundesverband Keramische Industrie e.V. (BVKI)

Der BVKI vertritt als Arbeitgeberverband die Interessen der Porzellanindustrie, der Technischen Keramik, der Ofenkachelindustrie, der Sanitär-Keramischen Industrie und der Fliesenindustrie.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Grundsicherung: Sterbegeldversicherungen wird geschützt

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Wer mit einer zweckgebundenen Sterbegeldversicheru­ng für die eigene Bestattung spart, kann nach Angaben der ARAG Experten darauf vertrauen,...

CamperClean bietet großen Komfort zu kleinem Preis

, Finanzen & Versicherungen, CamperClean Ralf Tebartz und Mark Butterweck GbR

- CamperClean Entleer-und Reinigungsstation gibt es zum Kauf, zur Miete oder als Finanz-Leasing - Finanzieller Einsatz überschaubar, Komfort...

uniVersa baut Fondspolicen weiter aus

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die uniVersa hat ihre fondsgebundenen Rentenversicherungen weiter ausgebaut. Mitversichert sind jetzt eine kostenlose Pflegeoption zu Rentenbeginn...

Disclaimer