Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61383

"Längere Arbeitszeiten und mehr Netto sind zwei Seiten derselben Medaille"

Dirk Martin, Chef des Verbandes "Die Jungen Unternehmer - BJU", zum Vorstoß des hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch für längere Arbeitszeiten

(lifePR) (Berlin, ) . In einem Interview in der aktuellen Ausgabe der Wirtschaftswoche befürwortet der hessische Ministerpräsident Roland Koch eine Erhöhung und Verlängerung der Arbeitszeit. Gleichzeitig spricht er sich gegen Steuer- und Abgabensenkungen aus. Dazu sagte der Vorsitzende des Verbandes "Die Jungen Unternehmer - BJU", Dirk Martin, am Montag: "Roland Koch hat Recht mit seiner Forderung, dass die Deutschen wieder länger arbeiten sollen. Damit würde Deutschland im internationalen Wettbewerb Punkte machen. Allerdings ist es falsch, wenn Koch gleichzeitig Steuer- und Abgabensenkungen ablehnt. Denn die derzeitige Steuer- und Abgabenquote von mehr als 50 Prozent lastet wie ein Mühlstein auf den deutschen Arbeitnehmern. Richtig ist: Wenn die Menschen länger arbeiten sollen, müssen Sie auch mehr Netto in ihren Geldbeutel bekommen. Längere Arbeitszeiten und mehr Netto sind zwei Seiten derselben Medaille. Das sollte Herr Koch nicht vergessen."

Bundesverband Junger Unternehmer der ASU e.V.

"Die Jungen Unternehmer - BJU" sind das Forum für junge Familien- und Eigentümerunternehmer bis 40 Jahre. Unter dem Motto Freiheit, Eigentum, Wettbewerb und Verantwortung bezieht der Verband klar Stellung für eine wettbewerbsorientierte und soziale Marktwirtschaft sowie gegen überflüssige Staatseingriffe. Die Verbandsmitglieder sind Inhaber oder Gesellschafter eines Unternehmens. Sie haben mindestens zehn Beschäftigte und/oder eine Million Euro Jahresumsatz sowie einen Eintrag in Handelsregister oder Handwerksrolle. Die derzeit rund 1.500 Mitglieder erwirtschaften insgesamt einen Jahresumsatz von zirka 28 Milliarden Euro und beschäftigen rund 180.000 fest angestellte Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf Bronzemedaillen aus der Region

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

. Ein erfolgreiches Team vertritt die Region beim Bundeswettbewerb: Eine Bundessiegerin, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz bundesweit...

Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Laufende Kindergeldzahlungen werden auch weiterhin nicht eingestellt. Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) meldet sich bei jedem Kindergeldbezieher,...

Disclaimer