Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 548363

Vom Rampenlicht in den Steuerdschungel: Jennifer Hof als Testimonial für "Mehr als du denkst"

(lifePR) (Berlin-Mitte, ) Jennifer Hof, Gewinnerin der 3. Staffel von "Germany's Next Topmodel", wird das neue Gesicht der Nachwuchskampagne "Mehr als du denkst" der Bundessteuerberaterkammer.

2008 stand sie im Rampenlicht, sechs Jahre später fällt die Entscheidung für eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten. Eine Ausbildung, die Hand und Fuß hat, sollte es sein und "das Thema Steuern wird mich ein Leben lang begleiten", so Jennifer Hof über den Grund ihrer Berufswahl. "Außerdem ist die Ausbildung zur Steuerfachangestellten ungemein vielseitig und anspruchsvoll. Es wird nie langweilig, die Gesetze ändern sich so schnell, dass ich immer am Ball bleiben muss und täglich neue und spannende Sachverhalte dazulerne", erläutert das ehemalige Model. Jennifer Hof empfiehlt jungen Erwachsenen eine solide Ausbildung zu beginnen. "Als Steuerfachangestellte lerne ich, wie ich anderen Menschen unbeschadet durch den Steuerdschungel helfen kann."

"Frau Hof ist genau der richtige Typ für diesen Beruf: Sie ist intelligent, ehrgeizig und zielstrebig. Umso mehr freue ich mich, dass Frau Hof sofort zugesagt hat, unsere Nachwuchskampagne zu unterstützen und sich bei jungen Erwachsenen für die Ausbildung zum/r Steuerfachangestellten einzusetzen", so Nora Schmidt-Kesseler, Hauptgeschäftsführerin der Bundessteuerberaterkammer.

Ende 2014 ging der Relaunch der bereits 2009 gestarteten Nachwuchskampagne rund um das Onlineportal mehr-als-dudenkst.de mit frischem Wind an den Start. Neben umfassenden Informationsmaterialien finden Interessierte hier auch die bundesweite Ausbildungsplatzbörse und interessante Veranstaltungstipps zu dem Ausbildungsberuf Steuerfachangestellte/r.

Informieren Sie sich weiter auf www.mehr-als-du-denkst.de.

Bundessteuerberaterkammer - Körperschaft des öffentlichen Rechts

Die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) vertritt als gesetzliche Spitzenorganisation die Gesamtheit der bundesweit fast 94.000 Steuerberater, Steuerbevollmächtigten und Steuerberatungsgesellschaften. Neben der Vertretung des Berufsstandes auf nationaler und internationaler Ebene wirkt die BStBK an der Beratung der Steuergesetze sowie an der Gestaltung des Berufsrechts mit. Sie fördert außerdem die berufliche Fortbildung der Steuerberater und die Ausbildung des Nachwuchses.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer