Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66380

Die neue Generation der British Airways Barclaycard ist bereit zum Abflug

Mit den neuen Kreditkarten Meilen sammeln und zusätzliche Prämien sichern

(lifePR) (Frankfurt, ) Ab 18. September stellen British Airways und Barclaycard die neue British Airways Barclaycard vor. Mitglieder des Executive Clubs der Fluggesellschaft können die Kreditkarte online unter ba.com bestellen. Neukunden erhalten beim Kartenantrag automatisch eine Mitgliedschaft. Neben den bewährten Leistungen - wie dem Sammeln von BA Meilen beim Bezahlen - bietet die neue British Airways Barclaycard ein deutlich erweitertes Serviceangebot.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Freiflug zu einer der weltweit 675 Destinationen von British Airways und ihren Partnerunternehmen von oneworld? Oder einem gratis Upgrade von der Economy- in die Businessklasse durch den Gebrauch gesammelter BA Meilen? Inhaber der neuen British Airways Barclaycard dürfen sich auf ein großes Leistungsspektrum freuen. Jeder Euro, der mit der neuen Kreditkarte bezahlt wird, bedeutet eine automatische Gutschrift von Prämienmeilen, die ab einer gewissen Summe in Zusatzleistungen oder Flüge von British Airways und ihren Partnern umgetauscht werden können.

BA Meilen zu sammeln ist mit den British Airways Barclaycard Kreditkarten besonders auf Reisen einfach und unkompliziert: Bei jedem Flug mit der britischen Fluggesellschaft, bei jeder Hotelübernachtung, Shoppingtour oder Autoanmietung bei einem der Kooperationspartner werden pro ausgegebenen Euro eine Meile - bei der British Airways Barclaycard Premium zwei Meilen - gutgeschrieben.

Die neue Kreditkarte, die die bisherige ersetzen wird, gibt es in zwei Versionen: British Airways Barclaycard Classic und British Airways Barclaycard Premium. Beide Karten beinhalten eine Reiserücktrittsversicherung, eine Reisegepäckversicherung, weltweiten medizinischen 24- Stunden-Notfallservice sowie weltweiten Emergency Cash und Kartenersatz im Notfall. Zudem werden die neuen British Airways Barclaycard Kreditkarten Visa Karten sein, die an über 24 Millionen Akzeptanzstellen und über einer Million Geldautomaten weltweit eingesetzt werden können.

Die British Airways Barclaycard Classic ist für 49 Euro im Jahr beziehbar und eine aufgewertete Version der bisher bei British Airways erhältlichen Kreditkarte - preiswerter und mit größerem Leistungsspektrum. Der Karteninhaber der Barclaycard Classic darf sich über einen Startbonus von 1.000 BA Meilen freuen und bekommt pro Euro Kartenumsatz eine weitere Meile von British Airways gutgeschrieben. Für 20 Euro kann zusätzlich eine Partnerkarte erworben werden.

Die British Airways Barclaycard Premium ist das Premiumprodukt mit einem noch größeren Serviceangebot, wie zum Beispiel einer Unfallversicherung für Mietwagen und einem reduzierten effektiven Jahreszins bei allen Flug- und Hotelbuchungen. Für 89 Euro Jahresgebühr erhält der Kreditkarteninhaber eine kostenlose British Airways Barclaycard Premium für seinen Partner und einmalig einen Fluggutschein für eine Begleitperson. Das mit einem Startbonus von 4.500 BA Meilen gefüllte Meilenkonto wird sich schnell weiter füllen, denn das Sammeln von Meilen lohnt sich mit der Premium-Karte doppelt: Pro Euro Kartenumsatz bei British Airways werden zwei BA Meilen auf der Karte gutgeschrieben. Ein weiterer Fluggutschein wird ausgestellt, wenn ein Umsatz von 20.000 Euro mit der British Airways Barclaycard getätigt wurde.

Umfassende Informationen zu den neuen British Airways Barclaycards erhalten Sie unter www.barclaycard.de/ba .

Über Barclaycard:

Barclaycard ist eine Unternehmenseinheit der britischen Barclays Bank. Mit 2.100 Niederlassungen in über 80 Ländern ist Barclays eines der führenden Bankhäuser weltweit. Barclays war 1966 die erste europäische Bank, die Kreditkarten herausgab. Heute ist Barclays einer der größten Kreditkartenherausgeber Europas. Barclaycard hat in Deutschland 1991 seine erste Auslandsniederlassung gegründet und ist heute auf dem nationalen Markt mit mehr als 1,3 Millionen herausgegebenen Kreditkarten der zweitgrößte Emittent.

British Airways

British Airways ist mit derzeit 249 Flugzeugen die größte Fluggesellschaft Großbritanniens und eine der bedeutendsten Airlines auf dem Markt. Zusammen mit Codeshare- und Franchisepartnern bildet sie eines der größten internationalen Streckennetze im Linienflugverkehr und fliegt über 300 Destinationen weltweit an. 2007/2008 wurde dieses Angebot von mehr als 33 Millionen Passagieren genutzt. Der World Airline Award hat British Airways in diesem Jahr mit dem Titel "Beste Transatlantik Airline" ausgezeichnet. British Airways ist Mitglied der oneworld Allianz.

In Deutschland bedient British Airways sieben Flughäfen - Berlin-Tegel, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart - mit rund 230 Flügen pro Woche von und nach London und von dort aus zu allen Reisezielen weltweit.

In der Luftfahrtbranche versteht sich British Airways als Vorreiter für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt. Daher engagiert sich das Unternehmen verstärkt in der Entwicklung umweltschonender Treibstoffalternativen und zukunftsorientierter Lösungen, um den Umwelteinfluss des Flugverkehrs weit möglichst zu verringern.

Weitere Informationen sind unter ba.com abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fendt-Caravan in Mertingen

, Freizeit & Hobby, Fendt-Caravan GmbH

Fendt-Caravan wurde mit dem Label "TOP-Arbeitgeber DONAURIES" ausgezeichnet Arbei­tgeber im Landkreis sind partnerschaftliche Unternehmenskultur...

Freudensprünge bei ICECOOL

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Für ICECOOL läuft es dieser Tage reibungslos: Innerhalb weniger Monate hat das Pinguin-Schnipp-Spiel gleich sechs Ehrungen erhalten. Dass das...

Angebote für Krimifans, Kunst- und Musikliebhaber

, Freizeit & Hobby, Hochschule Bremen

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen bieten unter der Leitung von Prof. Dr. Renate...

Disclaimer