Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134661

Brandt: Leiter Vertriebsinnendienst und Logistik Manfred Paul geht in den Ruhestand

(lifePR) (Hagen, ) Manfred Paul (63), seit 21 Jahren als Leiter Vertriebsinnendienst und Logistik der Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH + Co. KG aktiv, tritt nach erfolgreicher Tätigkeit Ende November 2009 in den wohlverdienten Ruhestand.

Paul kam 1988 vom Gebäckhersteller Stratmann und Meyer zu Brandt. Seitdem ist er für den Innendienst verantwortlich und übernahm 1999 zusätzlich die Kernverantwortung für den Bereich Logistik.

Seine Nachfolge im Bereich Logistik übernimmt Andreas Hofner (38), der zuvor bei REWE beschäftigt war. Hofner berichtet in seiner Funktion als Logistikleiter an Hartmut Lindner, den Geschäftsführer Marketing/Vertrieb. Für den Vertriebsinnendienst ist Jürgen Ernst, Vertriebsleiter der Brandt Gruppe bereits seit Juni dieses Jahres verantwortlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer