Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159216

Versorgungstechnische Gespräche zum bautechnischen Brandschutz

(lifePR) (Senftenberg, ) Zu einer öffentlichen Vortragsveranstaltung laden der Studiengang Versorgungstechnik der Hochschule Lausitz (FH) und der Arbeitskreis Technische Gebäudeausrüstung Cottbus des VDI in Kooperation mit der Brandenburgischen Ingenieurkammer am Mittwoch, 28. April 2010, an die Hochschule nach Cottbus ein.


Zum Thema "Entwicklungen im bautechnischen Brandschutz" referiert Wilfried Piontkowski von der Promat GmbH, Berlin ab 17 Uhr im Hörsaal des Laborgebäudes (Hörsaal 15V.110) auf dem Campus in der Lipezker Straße 47.

Die Veranstaltung ist Bestandteil der Versorgungstechnischen Gespräche - einer Reihe von Vortrags- und Gesprächsrunden zu Fragen der Versorgungstechnik mit dem Ziel, den Gedankenaustausch innerhalb der Branche sowie zwischen Hochschule und Praxis zu fördern. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter: www.hs-lausitz.de/versorgungstechnik/aktuelles/veranstaltungen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer