Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64036

Dear Boy - Das Explosvie Leben Des Keith Moon

von Tony Fletcher

(lifePR) (Berlin, ) 'Dear Boy' ist die Bestseller-Biographie über Keith Moon, den größten Drummer und wildesten Charakter des Rock!

Von den Kritikern in den USA und in England wurde diese Biografie als eine der großartigsten Rockstorys aller Zeiten gefeiert.

Dieses Buch erzählt mit größter Sorgfalt und viel Liebe zum Detail Moons packende Reise von seiner Kindheit in Londons Arbeiterklasse über die ruhmreichen Jahre von The Who bis hin zum Kalifornischen High-Life und seinem tragischen, frühen Tod.

Bei seiner Recherche befragte Tony Fletcher über 120 Freunde, Familienangehörige und Arbeitskollegen. Er machte sich selbst ein Bild von einem Leben, das durch Mythen über Ausschweifungen verzerrt und durch die Legenden seiner anarchischen Zügellosigkeit vollends entstellt worden ist.

Das Ergebnis ist ein ehrliches und persönliches Portrait von einem unverbesserlich großzügigen Jungen, der sich weigerte, erwachsen zu werden und der das Leben eines Jeden, der ihn kannte, veränderte.

"Explosiv und unterhaltsam" - Vanity Fair

"Eine entsetzlich grandiose Lektüre" - Q Magazine

"Gut recherchiert ... eine intelligente Art, das komplette Werk zu präsentieren ... ungeschminkt und pur" - Mojo

"Reich an Anekdoten ... eine hervorragende Literatur."

People Magazine

"Ungemein gründlich" - The Times

"Eines der besten Rockbücher aus diesem oder jedem anderen Jahr" - Hot Press

Länge: 768 Seiten,
zusätzlich 24 Bildseiten
Medium: Buch
Herausgeber: Bosworth
Music
ISBN13 9783865432186
BOE7346
Preis: 29,95 €
VÖ-Datum: 2008-09-11
Verfügbarkeit: in Kürze

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualität zahlt sich aus

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig zieht Bilanz und kann auf das erfolgreichste Jahr in den letzten 15 Jahren zurückblicken. Im Kalenderjahr 2016 kamen insgesamt...

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude

, Musik, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“, sagte der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin und trat dafür ein, diese wohltuende Wirkung...

Countertenor und Frauenchor - Artist in Residence Bejun Mehta mit Damen des MDR Rundfunkchores im Konzert

, Musik, Dresdner Philharmonie

Klanglich farbenprächtig und mit dem Kontrast der Stimmfarben äußerst reizvoll – mit „Dream of the Song“ des Briten George Benjamin (*1960) ist...

Disclaimer